Freitag, 1. Januar 2021

Einen Engel...

 ... kann man nicht besitzen,

sie gegleiten uns machmal nur sehr kurz...

 

... und ihr könnt mir glauben, es fiel mir sehr schwer , diesen kleinen Engel ziehen zu lassen


 

...doch ich wusste ein kleiner Junge würde sich zu Weihnachten darüber freuen 


... dessen Oma ließ mir, nach ihrer Geschichte warum es ein Engel sein soll,  freie Hand bei der Gestaltung 

 ... tja und so nahm der kleine Kerl nach und nach seine Form und Gestalt an und das 

brachte viel Spaß und Freude hier im Haus


kecke rote Locken, ein lustiges Gesicht über welches man sich immer freuen kann, Zipfelmütze, Latzhose und Pulli und zu guter Letzt ... 

 ... die Flügel, welche auch einmal abgenommen werden können, falls mal kein Engel sondern ein Spielgefährte gebraucht wird

 

... ich hoffe ihr könnt nun meinen Trennungsschmerz ein wenig verstehen 


Das Jahr 2020 verabschiedeten wir mit einem Ausflug nach Sassnitz, wieder die Ruhe und Stille geniessend und bei Sonnenschein!!!
Ob wir vielleicht auch einen kleinen Engel haben ;O)



  Für das neue Jahr 2021 wünsche ich euch Gesundheit, Glück, Spaß und Freude, Zuversicht, Gelassenheit, immer Sonne im Herzen, ganz viele kreative Ideen
 und 
mögen all eure kleinen und großen Wünsche in Erfüllung gehen.
 

Herzliche Inselgrüße 
Eure Sheepy


Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    ganz schön schelmisch schaut der kleine Engel in die Welt. Wie praktisch, dass er die Flügel auch ablegen und als Bengel unterwegs sein kann...
    Bestimmt gibt es eine Geschichte dahinter, warum du einen Engel filzen solltest und bestimmt gibt es auch Gründe, warum du sie nicht aufgeschrieben hast...
    Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich dir.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist der herzig. Da glaube ich es gerne, dass der Abschied schwer fiel. Aber bei dem kleinen Jungen gab es bestimmt leuchtende Augen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Alles Liebe auch dir zum neuen Jahr!
    Herzlichst
    yase - der Engel ist wunderbar

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süß, ein rothaariger Engelbub.
    Lg und alles gute im neuen Jahr wünsche ich dir aus Wien.

    AntwortenLöschen
  5. der Engel ist dir sehr gelungen, da würde ich mich auch erfreuen.
    Alles Gute auch dir zum neuen Jahr
    liebe Grüsse Marisa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kerstin, ein frohes neues Jahr. Der Engel ist wirklich herzallerliebst.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  7. Der Engel ist wunderschön geworden!
    Und Deine Fotos auch.
    Ich wünsche Dir ebenfalls alles Gute für 2021.
    Viele Grüße
    Damaris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    den Engel hätte ich auch schweren Herzens ziehen lassen. Wahrscheinlich hätte ich gleich einen neuen erstellt.
    Ich wünsche Dir ein gesundes und kunterbuntes neues Jahr
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, - da gehe ich voll mit ! ( kennst mich ja )
    Und weißt du , am besten gefallen mir die Ohren !!! Liebe diese Feinheiten.
    Für dich und deine Familie gute Zeiten und dir immer genug Wolle im Haus.
    Herzlichst, Angela

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich niedlich ist dieser Engel, den hätte ich auch ungern ziehen lassen...aber wenn er in seinem neuen Zuhause gut aufgehoben ist, dann wird es gehen, oder?

    Dir auch einen tollen Start ins neue Jahr
    wünscht Augusta

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh Kerstin, dein Engel ist wunderschön und der wird geliebt sein !!! Ein guter Anfang fürs neue Jahr ;-)
    (warst du mal bei Gabi im Kurs ?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich war mal bei Gabi im Kurs, sieht man auch an den Latzhosen ;O)))).

      Löschen
  12. Liebe Kerstin,
    dein Engel ist ein Traum, wundervoll, bin hin und weg...
    ich wünsche Dir ein gesundes, glückliches neues Jahr.
    Bleib gesund!
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Ist der goldig geworden liebe Kerstin. Ja, klar da muss man doch einfach einen riesigen Trennungsschmerz haben wenn man so etwas erschaffen hat♥ Ich finde es so schön, dass man ihn auch als Spielgefährten verwenden kann. Ein gutes neues Jahr vorallem Gesundheit und weiterhin viel Spaß und Freude an all Deinen kreativen Hobbys und dem Bloggen.

    Herzlichst
    Kerstin mit Mama Helga

    AntwortenLöschen
  14. Der Engel könnte auch ein "B" davor haben. Sieht allerliebst aus. Und dass du ihn am liebsten behalten hättest versteht sich von selbst.
    Liebe Grüße und für 2021 nur das Beste!
    Marion

    AntwortenLöschen
  15. Der kleine (B)Engel ist dir aber auch wieder supergut gelungen!
    Er wird bestimmt strahlende Augen gebracht haben und du machst dir evtl. mal wieder einen neuen Engel, mit passenden Eigenschaften. :)

    Ich wünsche dir ein gesundes und zufriedenes, neues Jahr!
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  16. Da kann ich dich verstehen, dass du den kleinen "B"Engel gern bekommen hast. Wie schön ist es jedoch, wenn du mit Freude verschenkst und dann ein Strahlen aus Kinderaugen zurück bekommst?!
    Auch dir alles Gute und viel Glück im Neuen Jahr 2021.
    Herzliche Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy