Donnerstag, 11. April 2019

Kleine Nähereien


 ... machen nicht nur viel Spaß 

... dienen oft als tolle Resteverwertung

... sind meist schnell fertig

... lassen sich immer schön kombinieren

... sind immer Unikate

... sind für mich immer ein wunderbares Dazu-lernen
 

... machen neugierig auf Neues

 ... erfreuen natürlich nicht nur mich als überglückliche OMA ;O)

Alle Sachen habe ich über einen längeren Zeitraum genäht und so langsam werden  Kleidchen, Pulli, Hosen, Röcke.... auch handlicher beim Nähen. Sie zeigen aber auch, wie schnell die Zeit vergeht. Ich freue mich jedenfalls schon jetzt auf neue Mini- Nähabenteuer.
 
 



Mittwoch, 3. April 2019

Ein Oberflächen - Filzkurs mit Annemie Koenen ...


Filzarbeiten aus dem Kurs
...fand auch in diesem Jahr in Bardowick bei Silke Thrun-Schrape statt und ich war nicht die Einzige Wiederholungsfilzerin ;O) bei Annemie. So gab es ein schönes Wiedersehen und auch ein neues Kennenlernen.


Filzarbeiten aus dem Kurs
So unterschiedlich wie die Teilnehmerinnen, so unterschiedlich auch ihre Vorstellungen und Werke. Im Vordergrund stand die Oberflächenstruktur- und Gestaltung mit Filz. Wir lernten nicht nur viel von Annemie , es herrschte auch  untereinander ein reger Austausch von Erfahrungen und Techniken.


zum Filzen gehört auch viel Nähen ;O)
Es ist schon erstaunlich,  wie Annemie es immer schafft, ihre Augen quasi überall zu haben, helfend einzugreifen wenn nötig, zu erklären, zu zeigen und jeden da abzuholen, wo er sich gerade befindet. 


gefilzter Schmuck - Armband, Ring und Kette
Ich habe mich diesmal für kleine Filzobjekte entschieden, um dafür mehr Techniken zu üben und zu festigen. Der Zeitaufwand war trotzdem nicht ohne;O), aber nicht so groß wie bei meiner großen gefilzten Tasche im letzten Jahr.


gefilztes Armband  und gefilzter Ring
Wie filzt man "Falten"  oder wie entstehen Strukturen im Filz?
 Wie  verbindet man einzelne gefilzte Schmuckelemente?
Wie kann man mit anderen Hilfs-Materialien wie Kreise, Streifen,  Murmeln ... einen Filz gestalten?
Wie entsteht zum Schluss ein Qualitätsfilz? 
Es gibt bestimmt ganz viele Wege auch in der Filzerei, Annemie zeigte uns ihre Vorgehensweise.


gefilzter Ring mit Regenbogenperle
Manchmal wurde unsere Geduld auf die Probe gestellt, denn für eine Regenbogenperle zum Beispiel braucht es eine Stunde, um die nötige Festigkeit zu erreichen. Oft hörten wir nur: " Naaa fast geschafft;O))))" im liebenswerten niederländischen Akzent.


Stickübungen auf Filz
Diesmal hatte ich auch ein bisschen Zeit zum Sticken und konnte einige neue Stiche ausprobieren. Annemie's gestickte Rose hat mich schon im letzten Jahr fasziniert. So langsam klappt es auch bei mir mit einer schönen Rosenform, aber ich übe weiter!
gefilztes  und besticktes Filz-Armband und passenden gefilzten Ring mit Regenbogenperle
 ...tja und schnell war der tolle Filzkurs auch wieder vorbei. Vielen Dank allen, für die schöne kreativ wollige Gemeinsam-Zeit, für die leckere Verpflegung durch Silke und ihren Mann, für den schönen und  heiteren gemeinsamen Abend in Lüneburg.

Herzliche Inselgrüße 
Eure Sheepy

Eckdaten - keine bezahlte Werbung!
Kursleiterin: Annemie Koenen
Kursorganisation: Silke Thrun-Schrape