Freitag, 10. Januar 2020

Ein gefilzter Korb mit Kieselsteinen ...


 
... ist seit Ende letzten Jahres mein neuer Woll-Projekt-Korb

... viele,viele kleine Filzstücke und Filznuggets mussten mit einer kleinen Drahtbürste wieder aufgerauht werden, damit sie sich mit dem Filzuntergrund neu verbinden

... und auch der Boden sollte ein bisschen Struktur , Farbe und Muster erhalten.

... bis zu Vollendung waren es doch ein paar Stunden Arbeit und ich bin stolz, weil alle Filznuggets gehalten haben, der Korb eine tolle Form bekommen hat ...
... und schaut man genau hin, könnte man meinen, es fließt wirklich 
Wasser über die Kieselsteine

... da mußten auch ein paar Strandbilder sein ;O)

... nun ist mein neuer Filzkorb nicht nur eine wunderbare Deko, es passen auch wirklich  größere Strickprojekte rein.

Liebe Inselgrüße
Eure Sheepy

Montag, 6. Januar 2020

Das Rauhnachtspinnen ...


... ist schon  zu einer  schönen Tradition geworden und das erste größere Highlight des Jahres. So trafen sich auch in diesem Jahr wieder einige Spinner/innnen in Wiek auf Rügen zum Spinnen und netten Beisammensein.

 ... so wurden uns Geschichten, Sagen und Mythen rund um die Rauhnächte mit toller Stimme vorgetragen 

... ein Fädchen nach Bethlehem gesponnen. VieleTeilnehmer suchten sich eine Wolle aus. Diese wurde für eine ungewisse Zeit versponnen. Ein Flötenspiel lang wurden die Farben vom Nachbarn getauscht und wieder weiter gesponnen. Irgendwann waren alle Farben eine Runde rum und auf den Spulen war ein kunterbunter Faden entstanden.

 ... viele brachten auch wieder was zum Zeigen mit. Bei mir war es die Wolle von unserem Patenschaf  Miss Mable bei Kathrin, welche sich sehr über das Ergebnis freute.

 ... in der Kulturscheune befindet sich auch ein kleines aber feines Museum

... welches wir besuchen durften und so in alte Zeiten versetzt wurden. Da hieß es oft:"Weißt du noch?" oder "Kennst du das auch noch?" ;O))))
Vielen Dank an den Heimatverein Wiek, welcher sich um diese Ausstellung und die Kulturscheune kümmert.

... und  natürlich gab es auch wieder ein reichgefülltes Mitbring-Büfett

Vielen lieben Dank an alle Organisatoren, es war wieder ein sehr schönes Treffen.
Das nächste große Spinntreffen Nordost findet diesmal am 07.11.2020  auf den Havelhöfen in Garz statt.

Wie ich schon in vielen Blogs gelesen habe, sind die meisten von uns gut ins neue Jahr gekommen.
Ich wünsche allen ein gutes, wundebares, gesundes, friedliches und vor allem kreatives Jahr 2020. 
... noch genieße ich die momentane Ruhe und Idylle,  freue mich aber schon
  auf viele geplante Ereignisse und ein weiteres Bloggerjahr mit euch.
Liebe Inselgrüße
Eure Kerstin

.