Sonntag, 13. Juni 2021

Inselhüpfen ...

 

 
... nein diesmal nicht auf griechische Inseln ;O))), sondern uns zog es kurzentschlossen nach Hiddensee

 
... der "große Ansturm" blieb am letzten Wochenende aus und so nutzten wir das Traumwetter und schipperten am frühen Morgen mit der Fähre von Schaprode nach Vitte auf Hiddensee
 
 
... die kleine Insel westlich von Rügen ist Autofrei und man ist dort nur mit Fahrrad, Hänger, Pferdekutsche oder einfach zu Fuß unterwegs.
 
... so ging es vorbei am Asta Nielsen-Haus
 - neben einer Ausstellung finden hier heute auch Trauungen statt
 
 
...  vorbei an blühenden Ginster, Weißdorn und artenreichen Blumenwiesen

 
... zum wohl bekanntesten Wahrzeichen der Insel - der Leuchtturm auf dem Dornbusch



... wohl eher sehr selten - wir waren so früh dran und darum fast allein
- es braucht so wenig um glücklich zu sein-

... dann die Hochufertreppe runter
 
... zur  Steilküste 
 
... und die Hochufertreppen auch wieder rauf - leicht atemlos ;O)
 

 
... weiter nach Kloster
 
 
... sooo viel Wolle ;O)

 
... zum Heimatmuseum 
 

  

... dort gibt es gerade eine Lütt Matten - Ausstellung 

mit den Illustrationen von Werner Klemke - da musste ich unbedingt rein

Ich weiß nicht wie oft ich dieses Buch von Benno Pludra als Kind gelesen habe. Auch wurde einst der Film zum Buch auf Hiddensee gedreht.

Das Gerhard Hauptmann- Museum war leider geschlossen ...

 

...  aber es gibt genug auf dem "Söten Länneken" zu entdecken und einfach nur Wasser gucken kann auch sehr erholsam sein

 

... wir haben nicht die ganze Insel zu Fuß an einem Tag ab getippelt, was wir auch nicht vor hatten.

Auf Hiddensee kann man sich wunderbar treiben lassen, die Natur einfach nur genießen und spontan entscheiden wie es weitergeht

... und so war  es für uns ein rundum perfekter Tag mit ganz vielen Freu- Momenten
 
Sollte ich euch neugierig gemacht haben, kann man >>> hier noch vieles mehr nachlesen. Wir werden unsere Schwesterinsel bestimmt bald mal wieder besuchen.
Vielleicht wenn die Heide blüht???
 
... und zum Schluss noch ein kleiner Gartenrundgang, es blüht und duftet einfach herrlich hier
 
Sommerliche Inselgrüße
Eure Sheepy

9 Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    ganz genau, Hiddensee ist immer einen Ausflug wert. Allein die Schiffahrt rüber mag ich schon sehr. Jedes Jahr 1x mindestens muss! Auch in diesem Jahr haben wir es wieder fest vor, gerne mit einer Übernachtung samt Sonnenuntergang am Strand. Oh ja, Deine Bilder haben mich nun richtig angepiekst und morgen beim Frühstück werde ich das gleich mal zur Sprache bringen ;)
    Dir einen schönen Start in die neue Woche. Ahoi aus Putbus :)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ich sehe Schafe und du Wolle;0) Wunderschöne Bilder hast du uns mitgebracht. Keine Autos und auch ansonsten war es wunderbar ruhig dort. Herrlich!!!! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    das sind traumhaft schöne Bilder. Da bin ich tatsächlich ein wenig neidisch. Ich liebe diese Landschaften am Meer und wenn dann noch die Menschenmassen ausbleiben ist es perfekt. Wie schön, dass ihr den Tag so gut genießen konntet.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kertstin,
    Vielen Dank für die wunderbaren Bilder. Ich genieße sie beim Ansehen und fühle mich gleich ein bisschen wie im Urlaub.
    Viele Grüße
    Damaris

    AntwortenLöschen
  5. Meer gucken und Meer gucken und Meer gucken.
    Es braucht oft nicht viel mehr....
    Danke für die schöne Bilderreise.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  6. Hiddensee hat schon was. Ich war bisher nur zu Tagesausflügen dort, da könnte man aber auch mal länger bleiben...

    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sheepy,
    wundervolle Bilder, die Lust auf diese autofreie Insel machen. Autofrei stelle ich mir schön vor, auch wenn ich nicht weiß, wie ich hier ohne Auto klar kommen sollte...
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Ausflug, tolle Bilder! Das Holzbett ist ja toll!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bilder machen Lust auf Urlaub - der Himmel strahlt so intensiv Blau - traumhaft. Das Holzbett finde ich auch genial! Der gelbe Mohn ist dazu bezaubernd :).

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy