Donnerstag, 10. März 2011

Auch das Zwirnen...

...wollte gestern kein Ende nehmen und letztendlich war die Spule noch nicht einmal richtig voll. Ich war gespannt wie Flitzbogen, wieviel Meterchen da wohl nun drauf sind. Ich besitze keinen Meterzähler und mache mir deshalb ganz selten die Arbeit, die Lauflänge zu messen.
Hier nun mein Ergebnis: Versponnen 225g plus kleiner Rest auf der Spule mit einer Lauflänge von 1465m.
Wenn das nicht für ein Tuch reicht, weiß ich auch nicht.
Dieses Video hat mich zu dieser Spinnerei inspiriert. >>> "Laccgarn spinnen"


 
verzwirnt
Lacegarn

Kommentare:

  1. RESPEKT! Mit Sicherheit eine meditative Arbeit, oder? Bin schon gespannt, was draus wird.
    Mir reicht´s erstmal mit dünn ... wobei ... verlockend ist das schon ...

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sheepy,

    die Wolle sieht klasse aus eine wirklich tolle Farbe.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Boah, hast du wirklich diese vielen Meter nachgemessen? Sieht auf jeden Fall suuuper aus! Ganz tolle Farbe.
    LG Moni

    AntwortenLöschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy