Mittwoch, 16. August 2017

Solarfärbungen ...


... wie aus Neptuns Reich

... Merino Tweed, Färbermädchenauge, Färberkamille, Blutpflaumenblätter, Tagetes, schwarze Stockrose, rote Zwiebelschalen und ein paar Späne Blauholz waren die Zutaten in den Gläsern


 ... diese Färbemethode mit unterschiedlichen Pflanzen hat echtes Suchtpotenzial, ist gerade für kleine Mengen Wolle genial - ganz ohne großen Aufwand und quasi überall machbar.

... davon konnten sich auch meine >>>"Farbrausch- Teilnehmerinnen" überzeugen und  sind noch immer ganz begeistert von ihren Unikaten.

Auch ich habe schon das nächste Glas bestückt. Wer noch mehr schöne Solarfärbungen sehen möchte, sollte unbedingt mal bei >>> Strickausspoeck vorbei schauen.

Liebe Inselgrüße
Eure Sheepy




Kommentare:

  1. ........liebe Sheepy, deine Solarfärbungen sind augenschön, herzensschön und einfach wunderbar.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  2. Einfach mega...ich find deine Färbung richtig richtig toll!!
    Liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte eigentlich auch noch Gläser ansetzen. Aber nun ist es zu spät, dann nächstes yjahr
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yase, für eine Solarfärbung ist nie zu spät ;O))))solange es noch was im Garten oder Natur zu ernten gibt. Wenn du siehst es ist genug Farbe an der Wolle und du unsicher bist ob sie wohl hält, kannst du die Wolle ja noch einmal für eine halbe Stunde im klaren Wasser auf 90° erhitzen. Dann bist du auf der sicheren Seite. Also nur Mut.
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  4. UUHI, ein Feuerwerk an Farben!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön!
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Solarfärbungen....
    Das Ausglasen wird immer zu einem Ritual voller Überraschungen.
    Ich liebe Solarfärbungen!
    LG Cristina

    AntwortenLöschen
  7. hinreißende farbschattierungen! ich muss das unbedingt mal mit stoff ausprobieren!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Ergebnisse hast du aus dem Glas geholt!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    ganz verliebt bin ich in deine gefärbte Solarwolle!!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Was für tolle Ergebnisse und danke für die Erinnerung und die Anregung für die Solarfärbung. Ist ja schließlich noch Sommer. viele Grüße aus dem Ruppiner Land Anke

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was für tolle Farben :)

    Die passen alle in mein Beuteschema ;)

    Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön! Genau meine Farben :)
    Bin gespannt, was du daraus zauberst!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Ganz herrliche Farben. Habe mir ein riesenglas im Frühjahr bestellt, es jedoch nicht benutzt, da ich immer dachte, die Sonne scheint zu wenig. Aber deine Garne sind umwerfend.

    AntwortenLöschen
  14. Ganz tolles Ergebnis - herrliche Färbungen!
    Schönen Tag noch
    Crissi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kerstin,
    das ist doch immer wieder faszinierend, was für Farben da zum Vorschein kommen. Einfach schön!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. Unglaublich schön, was die Natur so zaubern kann, nicht wahr?
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    Die Solarfärbung sieht wieder wunderschön aus. einfach faszinierend was man dann aus dem Glas holen kann.
    In diesem Gebiet bist du halt eine Meisterin und kennst die Zutaten wo man reinlegen kann.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Bo, wunderschön! Das MUSS ich einfach auch mal probieren! Danke dir! Aber erst muss ich mich mal einlesen, brauch immer zuerst die Theorie, dann die Praxis.
    Lieben Gruß auf deine Farben-Insel, Sigrid

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Färbungen.....vielleicht fange ich auch noch;-)
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy