Donnerstag, 16. Juni 2011

Wieder ein bisschen Coburger Fuchs versponnen

Naja, viel kann ich momentan handarbeitsmäßig nicht berichten. Außer es sind wieder zwei Lagen vom Coburger Fuchs versponnen.
Eine Lage hat 145g und 430m Lauflänge und die andere 92g und 265m. Nun ist noch ein Vlies übrig, welches ich bestimmt heute Abend noch anfangen werde. Natürlich wird zum Schluss zusammengerechnet, denn vielleicht könnte daraus doch ein größeres Projekt werden.
Nebenbei habe ich aus Sinchens versponnener Wolle gestern ein Söckchen gestrickt, nichts Besonderes, nur so zum reinschlüpfen und warm halten.

Bildunterschrift hinzufügen
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. toll sieht dein Coburger Fuchs versponnen aus,auch das Söckchen finde ich toll...gibt bestimmt schön warm!

    Liebe Grüßle Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Super schön dein Garn und das Söckchen sieht super aus so schön kuschelig.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Coburger Fuchs mag ich auch zum Verspinnen und Deines ist echt schön geworden.
    Unser Sohn mag auch so warme Socken haben,nur ich glaube im Moment braucht er die noch nicht.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy