Montag, 27. Juni 2011

Über diesen Berg Wolle freut sich mein Spinnrad

Nun ist es geschafft, die Wolle ist fix und fertig und bereits als Vorrat eingelagert. Am Wochenende hatte ich ja weitere Säcke mit Schafwolle sortiert, gewaschen und als letzten Schritt nun kardiert. Heute kam meine Freundin noch mit ihrer Wolle zum kämen. Leider haben wir da kein Foto gemacht, sonst wäre der Berg noch größer. Nun kann die Wolle versponnen, verfilzt und mit Pflanzen gefärbt werden. Die erste Ladung habe ich heute schon in Beize gelegt und hoffe, das ich es diese Woche nun endlich die erste Färbung schaffe.

der letzte Berg ungewaschene Schafwolle
Schafwolle wird mit dem Kardiergerät gekämmt...
...und so entstehen die fertigen Vliese, alle Fasern laufen dann in eine Richtung
mein Spinnrad im Wollberg

Ich wünsche euch noch einen guten Start in die Woche und einen schönen milden Abend
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. das sieht mal richtig interssant aus wie das alles
    vor sich geht,danke für deine Bilder.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Mein Gott, da guckt das Spinnrad ja gerade noch raus. Da gibt es ja gut was zu tun.
    Daneben würde ich mit meiner Handspindel doch etwas lächerlich wirken.
    Aber bald...

    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Soviel schöne Wolle, das sieht herrlich aus. Wünsche dir noch viel Spaß dabei.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Da hst Du Dir ja einen stattlichen Vorrat erarbeitet.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Dein Spinnrad versinkt ja förmlich in einem Berg fluffiger, weißer Wolle. Was für eine Pracht! Da hast du ja nun genug Vorrat und kannst dich am Farbtopf und am Spinnrad beschäftigen.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. wow,was für ne Menge Wolle............toll.

    Grüßle Lydia

    AntwortenLöschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy