Montag, 1. Februar 2021

Japanische Handschuhe ....


 ... mit eingestrickten Schäfchenmuster

  ... dazu die passende Mütze

... gestrickt aus teils pflanzengefärbter Sockenwolle

(Die Anleitungen stammen aus dem gleichnamigen Buch, welches ich im letzten Jahr hier vorgestellt habe

 >>>Japanische Hanschuhe stricken )

 ... und taraaaaa.....wunderbar traumhaftes Winterwetter, quasi wie im Märchenwald. Endlich gibt es auch  von der Insel  richtige Winterbilder mit Schnee und Sonne....
 
... Samstagmorgen noch vor dem Sonnenaufgang 

 
 ... unser Hof ist tief verschneit und wir mussten wirklich unsere Schneeschieber aus dem Schuppen holen und einige Wege  und die Ausfahrt freiräumen


... unser Tiger konnte mit der weißen Pracht zunächst nicht viel anfangen und verstand unsere Freude wohl kaum
 
:O))))

.. doch lag nicht überall Schnee. Am Kap Arkona dem nördlichsten Punkt der Insel Rügen, knapp 52km von uns entfernt,  staunten wir nicht schlecht und konnten es kaum glauben...
Kein Schnee, nicht eine Flocke!!!

...  wir wanderten an der Steilküste entlang nach Vitt, einem kleinen Fischerdorf


... zur kleinen Kapelle, welche nun leider nicht mehr im weißen Gewand strahlt.
Ich persönlich finde es sehr schade!


... Sonntag ging es wieder über tiefverschneite Felder - über Datzow, Warksow...

eine schöne große Runde

... heute endet mein winterliche Post mit einem Bergfink
  Er hüpfte munter zwischen den Buch- und Grünfinken und ich musste erst einmal nachschlagen, wer sich da zu uns verirrt hat.

Schöner konnte der Januar nicht enden, findet ihr nicht auch?
Liebe Inselgrüße
Eure Sheepy



Kommentare:

  1. Du wohnst an einem wunderschönen Ort und ich kann nachfühlen, wie du diese Spaziergänge genossen hast.
    Dein Mützenset mit den Schäfchen ist ja so süss! Dieser Virus mit den Jap. Handschuhen hat dich also auch gepackt. Immer einmal was Neues....und diene sind besonders gelungen.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ha, das Schäfchenmuster in den japanischen Handschuhen ist eine wirklich witzige Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Servus Kerstin, deine japanischen Handschuhe und die Mütze sind einfach klasse. Da können meine Fäustlinge nicht mit halten.
    Schnee kann mich nicht so begeistern in der Stadt ist er einfach nur lästig.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Wow sind die Handschuhe süß! Mit Schäfchen drauf ...wie sinnig und die Schneelandschaft ist ja bilderbuchmäßig!

    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  5. Ach was fpr lustige Handschuhe!!!
    Tolle Schbeeebilder, und ein Bergfink! Klasse
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Hnmmm. Hab ich den Kimmentar gelöscht, oder??
    Deine Handschuhe gefallen mur, die sind soo lustig!!
    Der Schnee ist toll, und ein Bergfink!! Klasse
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja so wunderschöne Handschuhe mit einem lustigen Schnitt, aber die passen bestimmt gut. Die Farben sind ein Traum und das Schäfchenmuster ist so goldig.
    Lieber Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    nein, schöner konnte er nicht enden!
    Mütze und Handschuhe sind einfach toll, echt etwas ganz besonderes - und doe Ostsee sowieso.
    Irgendwann schaffe ich es auch noch nach Rügen.
    Wenn es nur von uns nicht so weit wäre...
    Den Bergfinkenhätte ich nicht erkannt. Dachte auf den ersten Blick, es wäre ein Kernbeißer.
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sheepy,
    unser orangener Kater Jussuf liebt Schnee... wälzt sich drin und hüpft... so hat jedes Tier sein Pläsir!

    Du zeigst die japanischen Handschuhe. Ich bin mir immer nicht sicher, ob ich die wirklich mag oder nicht -- da ich selbst nicht oder sehr selten Handschuhe trage, die lettischen Handschuhe aber meinem Leben eine ganz neue Wandlung gegeben haben und ich sie so gerne anschaue und bewundere, auch wenn sie "nur" so da liegen, ja da kommt mir die flache Form dieser japanischen Handschuhe irgendwie sehr fremd vor ..

    Was ist denn der Vorteil dieser Art? Sitzen sie besser? Oder sind sie einfacher zu stricken oder sind sie einfach nur besonders?
    Ich muß mir mal welche "in natura" anschauen...

    hab einen guten Tag und wenn der Schnee nicht reicht, wir haben auch noch ein wenig....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich probiere gern etwas Neues, mir nicht Bekanntes aus, egal ob es beim färben mit Pflanzen, filzen, nähen oder stricken ...ist. Das Buch weckte damals meine Neugier und ich habe nun schon einige verschiedene Exemplare gestrickt. Mit und ohne Muster, man kann herrlich kreativ werden.
      Vielleicht treffen wir uns ja mal, wenn es um die Pottmütze geht, denn bringe ich japanische Handschuhe mit, versprochen ;O)
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  10. Liebe Kerstin,
    Deine Handschuhe und die Mütze sind richtige Knaller geworden und gefallen mir sehr, sehr, sehr gut!
    Und dazu dann noch die Bilder von der Insel - alles perfekt geeignet, um die Seele durch die Augen bestens baumeln zu lassen.

    Herzliche Dir von Ev, diefarbeev

    AntwortenLöschen
  11. Wenn man zu dir rein schaut, bleibt einem immer die Spucke weg.
    Diese Handschuhe und die Mütze und kleine, eigestrickte Schäfchen - ein Wunder !
    Das Kätzchen schaut, als hätte es noch niiiie Schnee gesehen, und wahrscheinlich ist dem auch so ?
    Herzlichst, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, der Tiger hat noch nicht so oft Schnee gesehen und war wirklich irritert. Ich freue mich, wenn dir meine Sachen gefallen.
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  12. Was für ein wunderschönes Set du gestrickt hast! Richtig toll, die Schafe!

    Meine Güte, da hat es ja ordentlich bei euch geschneit und dann sind Fotos mit Sonne ja atemberaubend!


    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  13. Wow wie schön das Set aussieht und so verschneit wie es bei Euch war und ist hast Du sie ja auch gut gebrauchen können liebe Kerstin. So viel Schnee das habt ihr sicherlich nicht so oft , klar, dass Tiger erstaunt schaut. Ich muss gleich noch mal nach der Anleitung gucken....

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  14. Jaaa, du hast das Buch letztes Jahr vorgestellt.
    Ich habe es mir auch gleich gekauft, weil ich so begeistert war. :-))
    Und? Noch kein einziges Paar ist entstanden. :-(
    Aber deine Handschuhe, passend zur Mütze, auch in der Farbwahl ... der Hammer. Soo schön!!

    Liebe Grüße und noch ein paar winterliche Tage, wenn du sie magst
    (die Fotos sehen toll aus)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke, dann wird es Zeit, es macht Spaß!!!
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  15. Die japanischen Handschuhe sind schon sehr besonders, ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass sie bequem sind und gut sitzen, aber schön sind sie allemal!
    Liebe Grüße Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sieht es den Stulpen nicht wirklich an, aber sie sitzen prima.
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  16. Und wie viel Schnee bei Euch liegt liebe Kerstin.
    Da konntest Du Dein schickes Ensemble ja gleich ausführen.
    Die Mütze und Handschuhe sehen niedlich aus.
    Genieße den Winter, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Soo schön!
    Sowohl Handschuhe und Mütze als auch die Fotos.
    Hier ist der Schnee komplett weggewaschen vom vielen Regen, dafür stehen alle Wiesen unter Wasser.
    Aber die Vögel zwitschern schon Frühling.
    Viele Grüße aus Oberbayern
    Damaris

    AntwortenLöschen
  18. Die Schafe - perfekt mit schwarzem Kopf und Beinen!
    Tolle Schneebilder - stimmungsvoll:).

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  19. .....die Bilder sind wunderschön, die Handschuhe mit Mütze zum Verlieben schön. Ich wollte es dir gleich nachstricken, aber ich bin gescheitert und musste ribbeln, Selten war ich so frustriert.

    Liebe Grüsse traudel

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sheepy,
    japanische Handschuhe habe ich noch nie gesehen, und ich finde ich sie sehr schön. Toll, was Du alles kannst.
    Bei uns ist es meistens so, dass hier Schnee liegt, manchmal auch sehr viel und 24 km weiter in Bad Honnef oder Bonn liegt nichts, gar nichts.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin, die japanischen Handschuhe und die Mütze sehen so schön aus mit den vielen eingestrickten Schäfchen. Die schöne Winterlandschaft sieht so richtig romantisch aus.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,

    eine wunderschöne Farbenkombination und sehr schöne Handschuhe eine Farbentraum! Auch gab es endlich Schnee an der Küste - tolle Bilder, ich hoffe es bleibt noch länger etwas weiß!

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy