Freitag, 6. Dezember 2019

Resteverwertung im Wollkorb ...



... ist mal wieder angesagt 

 ... und so entstanden gleich zwei Mützen aus den Wollresten von  >>> meinen strickgefilzten Mützen . Einfache Einstrickmuster eignen sich bei solchen Projekten immer und die letzten Fusseln verschwinden dann noch schnell in die Bommeln ;O)

... auch in der Sockenwollkiste soll es wieder übersichtlicher werden und so probierte ich diese  
>>> Technik an Mini-Socken aus und bin begeistert - keine Naht und von links sieht es aus,  wie aus einem Knäuel gestrickt. Jeder noch so kleine Rest lässt sich so verarbeiten, da werden garantiert weitere Socken folgen ;O)

Ich wünsche uns weiterhin eine schöne besinnliche Adventszeit

mit lieben Inselgrüßen
Eure Sheepy


Kommentare:

  1. Servus Sheepy, toll sind diese Hauben. Einstrickmuster und Farbkombination sehr schön. Schaut auch kuschelig und warm aus.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe (bekanntermaßen) Resteverwertung - deine nun ist besonders gelungen. Vor allem die obere Mütze gefällt mir auch farblich sehr gut und mit der Restetechnik für Socken werde ich mich in den Ferien befassen.
    Herzliche Grüße aus dem sonnigen Süden
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Die Mützen sind wunderschön! Da fiele mir die Wahl aber schwer ...
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    wunderschön Deine gestrickten Mützen. Die Wolle samt Muster ist der Hit, gefällt mir sehr. Tolle Hobbys haben wir...
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße aus Putbus, Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Resteverwertung und spannend zu stricken.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe solche Resteverwertung...obwohl das Wort ja so negativ klingt und deine Projekte so perfekt aussehen...Toll!

    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  7. Super Restenverwertung und sehr hübsch, genau das richtige für die kalte Jahreszeit.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Darf ich nach der Technik fragen? Bei mir ist die Fußspitze immer das Ende. Bei dir scheint es der Schaft zu sein.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beginne auch am Schaft und ende bei der Spitze, bei der Technik einfach der Verlinkung folgen.
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  9. toll, wenn man so gut stricken und filzen kann wie du!! sehr schöne dinge hast du hergestellt.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    diese Resteverwertung sieht wunderschön aus! Die Mütze ist ja absolut klasse, da würde selbst ich nochmal zum Mützenträger werden ( und dabei kann ich doch nichts auf dem Kopf haben!!! )... und die Socken sehen auch wunderhübsch und fröhlich aus! So liebe ich Resteverwertung!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    deine Wollrest-Verwertung kann sich sehen lassen. Die Mützen sehen klasse aus und diese Technik für die Socken werde ich mir mal merken.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. What a great idea to use those little balls of leftover yarn to create hats! Very nice-are they for you?
    Have a great week,
    Judy

    AntwortenLöschen
  13. OH das ist eine perfekte Wollreste-Verwertung. Die bunten Mützen und Socken gefallen mir sehr gut. So geht es farbenfroh durch den Winter.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Resteverwertung und wunderbare Mützen. Die Socken finde ich besonders schön und die Farbübergänge sind fließend schön harmonisch.
    Herzlichen Gruß und ich wünsche auch eine schöne Adventszeit f+r Dich un Deine Familie!

    Senna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich wünsche ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie wunderbare Weihnachtsfeiertage :)!

      Herzliche Grüße von Senna

      Löschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy