Donnerstag, 16. April 2020

Felt Moments...


 ... mit Maria Friese -  für mich eine ganz neue Erfahrung im Livestream mit Filzerinnen aus sogar verschiedenen Ländern zusammen zu filzen und eine wunderbare Alternative, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen, sich kennen zu lernen, ja sich sogar auf diesem Wege wieder zusehen ;o)

 ... interessant war auch der Weg zum Ergebnis, welches kaum vorhersehbar und immer wieder im Wandel war und ... noch sein kann

 
... zuerst wollte ich mein Projekt "Schlüssel zur Ausgewogenheit" nennen, denn immer wieder sind doch die Gefühlswellen im auf und ab ...

 ... nun finde ich aber "Schlüssel zur Verbundenheit" noch viel passender. Nicht nur das Filzen hat  uns verbunden,
auch ein Virus, welcher gerade vor keiner Ländergrenze halt macht. 

 Vielleicht findet jeder von uns nun neue Wege zum  gemeinsamen kreativen Austausch, die Technik macht so Vieles möglich, wie auch ich nun erfahren konnte.

Vielen Dank an Maria und allen die dabei waren und vielleicht sehen und hören wir uns ja bald wieder.

Liebe Inselgrüße
Sheepy





Kommentare:

  1. Ein tolles Objekt liebe Kerstin. Schön, dass Du da mitgemacht hast und so ein Kunstwerk entstanden ist.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Etwas zum Knobeln? Babyspielzeug? Moderne Kunst? Einfach wunderbar! Dein neuestes Werk gefällt mir ausgesprochen gut! Und wie recht du hast, mit den neuen Möglichkeiten, die nun genutzt werden, sogar die Politik hat erkannt, dass man nicht wegen jeder Besprechung von A nach B fliegen muss ...
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    ich bin auch froh über die heutige Technik, hatte ich doch diese Woche mit einem Videoanruf ein virtuelles Stricktreffen mit meinen beiden Freundinnen. Schön, dass man sich so austauschen kann und so wie du auch noch miteinander filzt, das tut gut in dieser Zeit. Sehr schön sehen deine Schlüssel der Verbundenheit aus.
    Liebe Grüße und bleib gesund
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolles Kunstwerk und Gedanken dazu. Es sind seltsame Zeiten in denen wir momentan leben und es macht nicht nur Freude auf die Zukunft - auch wenn ich gerade jeden Grund der Welt dafür habe.

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  5. So cool, die neuen Medien sind so vielseitig. Ich bin nicht nur begeistert, vieles macht mir Angst... Aber gerade jetzt hat sie auch ihr gutes...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kunstwerk hat eine super Farbe und ich finde die Form einfach schön.
    Ja, ich finde verschiedene neue Technologien auch toll und nutze einige. Vor zwei Woche habe ich allerdings einen Dok über gerade solche Technologien gesehen und wenn man weiss was alles im Hintergrund läuft, stimmt das mich sehr nachdenklich.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Die Farben schmeicheln dem Auge, und das Teil selbst sicher auch den Händen.
    Es erinnert mich an eine Wasserpflanze.
    Jedenfalls sieht es sehr originell und interessant aus.
    Und so, dass ich es eigentlich gerne mal anfassen und fühlen würde.
    Tja, aber da kommen die modernen Kommunikationsmedien dann doch an Ihre Grenzen....
    Viele Grüße
    Damaris

    AntwortenLöschen
  8. ich habe auch gerade bei michaela müller einen online-kurs mit livechat gemacht. das war echt witzig und hat spaß gemacht.toll, dass das auch unter filzerinnen möglich ist - und dann ein so schönes ergebnis hervorbringt!
    liebe grüße
    mano
    ps: hier fehlt auch das 4. bild!!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich eine tolle Art kreativ zu sein und somit viele neue Inspirationen in Form, Farbe und Handwerk zu bekommen und zu geben. Ein sehr harmonisches Projekt :) uns eine tolle Form die zum anfassen auffordert!

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  10. Was hast du für ein tolles Werk geschaffen! Ja, wir leben in momentan in einer ganz anderen Welt. Auch wenn ich die neuen Techniken grossartig finde, wird es den persönlichen Kontakt oder Austausch nie ganz ersetzen. Wir sind und bleiben soziale Wesen.
    Ganz herzliche Grüsse und eine Umarmung
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine schöne Idee. Filzkurz online, liebe Kerstin. Hachz.. das hätte mir auch Spaß gemacht. Und was für kleine Kunstwerke entstanden sind! Toll! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy