Montag, 22. Juli 2019

Färben mit Reseda...

... darüber habe ich schon öfter und  >>> 2013 für ein  Pflanzenfärberprojekt ganz ausführlich berichtet.

Jedes Jahr sind diese Färbungen mit Reseda schon fast ein Muss. Die Pflanzen, welche sich immer allein aussäen, dürfen bei mir fast überall wachsen. Für spätere Färbungen trockne ich einen kleinen Vorrat.

Diesmal sind beim Ernten wieder gleich ein paar Zweige Reseda in den Färbetopf gewandert, um für mich zu blass gewordenen Solarfärbungen zu mehr Farbe zu verhelfen. Nun leuchten die Stränge schon von Weitem ;O)

Wenn der Sommer Pause macht, hole ich ihn mir einfach gepflückt ins Haus. Diesen Strauß habe ich aber für ein Geburtstagskind gebunden.

Liebe Inselgrüße
Eure Sheepy



Kommentare:

  1. Aha Reseda wird also gelb. Ich mache hiermit also deutlich, deass ich davon überhaupt keine Ahnung habe. Aber lesen bildet ja bekanntlich :-)))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. .......Reseda ergiebt ein wunderschönes Gelb, der Sommer leuchtet bei dir. Ich selber habe kein Reseda im garten und mache meine Gelbfärbungen mit den Götterbaumblättern, die wachsen hier überall an alles Ecken.

    Liebe Grüsse traudel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin!
    Dein Blumenstrauß leuchtet ja mit der gefärbten Wolle um die Wette. Beides ist wunderschön, da hast Du den Sonnenschein eingefangen! Was wirst Du aus der schönen Wolle stricken ?
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Servus Sheepy, was wirst du aus den schönen Strängen machen?
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie werden erstmal in den Wollkorb gelegt und bestimmt wird sich ein schönes Projekt finden.
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  5. Wie schön, da möchte ich auch Geburtstag haben. So ein Prachtsstrauss hast du gemacht. Die Wolle ist dir auch ganz toll gelungen.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    was für ein wundervoller Blumenstrauß!
    (Weißt du eigentlich, wann ich Geburtstag habe? ;o)
    Viel Spaß beim Verstricken deiner Wolle.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    das ist eine wundervolle Färbung! Und Dein Strauß ist wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag, komm gut durch die Hitze!!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. eine Traumfarbe hast du gefärbt wunderschön. Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Sowohl die Wolle als auch Deine Fotos.
    LG Hummelbrummel

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kerstin,
    wie der Sommer macht Pause, wir sind hier gehörig am Schwitzen.
    Die Färbung schaut super aus nun bin ich gespannt was Du daraus machen wirst.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Ach schön, Du bist so vielseitig, toll. Von Reseda härte ich zuvor noch nie, klasse wie kräftig die Farbe damit wird. Muss ich mir unbedingt merken und weiter erzählen. UND einen hübschen Straß hast Du gebunden, ein wirklich hübsches Geschenk. Mein vor ein paar Tagen gepflückter Feldblumenstrauß krümelt hier schon so langsam vor sich hin, aber er ist einfach zu schön. Da muss ich die Tage ganz bald nochmal los wandern.
    Dir noch eine schöne Woche. sonnige Grüße aus Putbus, Mandy

    AntwortenLöschen
  12. That's so interesting to see the color that the plant gives the skein with solar dyeing! I love the thought of dyeing with plants, and the soft colors that you can end up with.

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht wunderbar aus! Reseda lade ich dann auch in meinen Garten ein ;-)
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Farbe! Ich finde auch, dass Überfärbungen meist noch gewinnen, das wird dann so harmonisch ohne langweilig zu sein.

    AntwortenLöschen
  15. Das macht Lust und Laune wieder an die Töpfe zu gehen...
    Das Färben steht bei mir erst im August an, und in der Zwischenzeit beobachte ich mit Freuden Deine tollen Farben.
    LG Cristina

    AntwortenLöschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy