Freitag, 15. Februar 2019

Upcycling oder....


... ich war mal eine gern getragene Jeans. welche, glaubt man dem Besitzer, zu oft und zu heiß 
gewaschen wurde ;O))))

... zerschnippelt - zitter, zitter ...

... neu zusammen gefügt und genäht


... taaaarra, die Verwandlng ist gelungen - stirnwisch
 Ein geräumiger Shopper - mit vorderer Außentasche, einer Innentasche, Magnetverschlüsse und Verzierungen

... kann sie sich auch von der Rückseite sehen lassen

... und ist ein wahres Raumwunder!!!

Ich bin richtig  stolz, dass das Jeans-Upcycling so gut geklappt hat und ich mich endlich an eine, wenn auch einfache, Tasche getraut habe.


... viele Reste waren nun nicht mehr übrig, doch diese reichten noch für JoJo-Blumen
 aus  Innenstoff-Resten

... und einige Anhänger

Fische...

... und Herzen aus Jeans-Resten

Ich war mal eine Jeans - denkt die Tasche und träumt nun in den Frühling ...

 ... und ihr hoffentlich auch.

Sonnige und frühlingshafte Inselgrüße
Eure Sheepy 

Quellenangaben: 
Schnittmuster kostenlos: Elise - Shopper von Westfalenstoffe
Aussenstoff: Jeanshose




Kommentare:

  1. Sehr, sehr schön! Mir gefällt die Tasche sehr gut, und du wirst sehen, sie ist nicht nur ein Raumwunder, sondern auch sehr stabil.
    Herzliche Grüße und ein schönes sonniges Wochenende
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Und die Fische habe ich erst im zweiten Durchlesen richtig wahrgenommen, auch eine sehr schöne Idee, kann ich mir auch gut als Taschenbaumler vorstellen.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. .......eine wundersame Verwandlung einer alten Jeans. Ich weiss nicht welche Teile ich besser und schöner finden soll, alles ist eine Augenweide. Die Fische sind grandios.

    Liebe grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  4. Das hast du toll gemacht. Gefällt mir richtig gut. Auch die Fische und die Herzen! Richtig schön!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Ideen hast du! Deine Tasche würd ich auch nehmen...
    Liebe Sonnengrüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Wow Kerstin, die ist genial und aus lauter alten Jeans, ich würde sie lieben. Ich mag dieses Upcycling Werk von Dir total gern, es schaut nämlich überhaupt nicht danach aus und ich bin überzeugt das diese Jeans nun ein zweites langes Leben vor sich haben werden.
    LG zu Dir und komm' gut ins Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Super Schön, eine sehr kreative Idee, die dir ausgezeichnet gut gelungen ist und die Hose ist mit all den Anhängern damit bestens verwertet !
    L.Grüsse
    Soenae

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist megaschön! Gratuliere! Was für ein Upgrade für eine unzureichend gepflegte Hose 🤣🤣
    Mir gefallen vor allem auch die Resteverwertungen.. ,
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Ach Kerstin was für eine GUTE Idee !!!
    Gut gelungen die Tasche !!!
    Und die Anhänger sind süüüss ! (..... Frühling auch bei dir !!!)

    AntwortenLöschen
  10. Die Tasche und die Anhänger sind dir super gelungen. Es wird bestimmt nicht die letzte gewesen sein, das ruft nach mehr.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich alles sehr gelungen, die Tasche, die Anhänger (was für eine hinreißende Idee!) und wie immer: Deine tollen Fotos.
    Danke für's Zeigen.
    LG Hummelbrummel

    AntwortenLöschen
  12. Ein rundum gelungenes Projekt. Ich finde es immer schön, wenn man den Dingen noch ein zweites, so anderes, Leben einhauchen kann.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen wow die Tasche ist wirklich der Hammer, die Anhänger sind auch super toll.

    LG

    Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Ganz tolle Tasche aus diesen alten Jeans. Du hast wieder einmal so viele kleine Details in dieser Tasche verpackt, einfach toll.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. Die Tasche ist ein Highlight wunderschön.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,

    wow richtig toll ist sie geworden und dass es mal eine olle Jeans war kann man wirklich nicht mehr erkennen. Ich liebe solche Projekte auch sehr und auch der letzte Schnipsel wurde noch von Dir verarbeitet das ist echt schön geworden.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. ein tolles Upcycling ist das geworden ♥ die Tasche hält sicher viel aus - sowas find ich immer sehr praktisch und die Fische und ♥en finden sicher auch gute Abnehmer ♥♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,

    Die Upcyclingideen der Jeans sind wirklich klasse. Die Tasche ist wirkliche ein Designerunikat und Schmuckstuck. Auch die kleinen Fische und Herzen finde ich klasse!

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  19. Super!
    Du hast immer so ein gutes Händchen für Details und Kombinationen.

    LG Chrissi,
    die auch den Vorfrühling geniesst

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin, da ist Dir das Upcycling aber supergut mit einem sehr kreativen, originellen Täschchen gelungen mit echt schönen Details. Da hast Du jetzt eine einzigartige Wegbegleiterin. Hier wird auch keine Jeans mehr entsorgt - sie sind selten so zerschlissen, als dass man nicht noch etwas aus ihnen zaubern könnte. Auch Deine Fische gefallen mir sehr!
    Übermorgen werden wir meine Schwiegermutter wieder besuchen und wir hoffen sehr, dass es ihr ein weiteres Stück besser geht. Sie sollte jetzt ja Physiotherapie bekommen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche - sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Kerstin,
    toll ist Deine Jeanstasche geworden. Jeans ist wirklich ein super Material, ich habe den halben Bettkasten voller ausrangierter Jeans und nähe zu gerne Täschchen und Taschen daraus.
    Handarbeiten ist aber auch ein tolles Hobby. Momentan häkel ich mehr als das ich nähe und abends schaffe ich kaum den Absprung, immer denke ich: noch eine Reihe, dann ist's genug für heute... UND schwups ist wieder Null Uhr ;)...
    Ich wünsche Dir was und schicke liebe Grüße ein paar Dörfchen weiter,
    Mandy

    AntwortenLöschen
  22. Sehr sehr schön - Tasche und Anhänger!!
    Begeisterte Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde die Tasche sehr gelungen und die Waschungen sehr gekonnt eingesetzt.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  24. Das schaut alles sehr hübsch aus.
    Doch die Fischis, die haben es mir gerade richtig angetan!!!
    Super Idee ;)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe selbstgenähte Jeanstaschen - super schön geworden!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    die ist ja wunderschön geworden. Eine tolle Tasche, vielleicht sollte ich auch mal etwas ausprobieren...
    Und die kleinen Anhänger sind allerliebst geworden.
    Eine tolle Verwertung und die Jeans ist bestimmt ganz happy, dass aus ihr so eine schöne Tasche geworden ist.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Hut ab! Das ist dir wirklich gelungen, aus einer Jeans solch eine schöne Tasche zu nähen. Finde ich toll, dass so die Jeans wieder verwertet wurde und die kleinen Anhänger sind auch wunderschön.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  28. Cool deine Jeans upc..... vorallem die Fische finde ich knuffig, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,
    die Tasche ist einfach perfekt geworden. Kaum zu glauben, dass du dich nicht drangewagt hattest!
    Die kleinen Fischlein- Anhänger finde ich ganz allerliebst. Verwendest du sie als Schlüsselanhänger?
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  30. eine tolle Idee mit der Jeanstasche. Ich hebe die alten Hosen auch auf, aber nun habe ich eine Idee was man daraus machen kann :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  31. super coole Idee...Tasche...Fische...Herzen....einfach klasse....sonnige Insel-
    Grüße aus Samos

    AntwortenLöschen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy