Dienstag, 15. Februar 2011

Versponnen....

Noch ist der Winter nicht ganz vorbei und meine Wollvorräte werden immer kleiner. Da heißt es ab und an mal  an das Spinnrad und für Nachschub sorgen. Versponnen habe ich die Wolle von den hier gezüchteten rauhwolligen Pommernschafen. Sie ist zwar nicht so weich, aber eignet sich ideal für warme Strümpfe.

graue Wolle vom Pommernschaf


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz ist wichtig und muss sein. So bitte ich dich, die neuen Datenschutzbestimmungen zu lesen, bevor du einen Kommentar bei mir hinterlässt.
Bist du mit der DSGVO einverstanden, freue ich mich über ein paar nette Worte und Zeilen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieben Inselgruß
Sheepy