Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Donnerstag, 24. September 2015

Die warmen Herbstfarben ...



  Sonnenaufgang mit Frühnebel

... empfinde ich als die wohl Schönsten und Kräftigsten, welche uns die Natur noch einmal bietet. Ein wahres Feuerwerk und es hat den Anschein, als wenn noch einmal alles an Energie aktiviert wird, die Farbpallette gar nicht groß genug sein kann.

... gefachte Wolle von Elke

 Weinblatt mit herbstlicher Färbung

 Sanddorn, die Zitrone des Nordens - schon von Weitem zu erkennen

 ... auch am Strand ist Herbst - angespülter Seetank, Algen und Muscheln

... eine Arbeit ist beendet - übrig bleibt ein kleiner Wollberg

... aus einem Knäuel wurde ein wärmender Schal

... nur die Fransen des Schals verraten, dass die Kette ebenfalls einen herbstlichen Farbverlauf hatte :(

Sonnenuntergang hinterm Haus

Noch gibt es im Garten jede Menge zu ernten und zu verarbeiten und manchmal besuchen mich auch die "Vögel des Glücks". 
 
Kraniche direkt neben meinem Garten auf dem Feld - hört ihr sie rufen?

Liebe herbstliche Inselgrüße
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. Wow, was für schöne Farben und so tolle Fotos, hast Du eine neue Kamera? Ich kann die Kraniche tatsächlich hören, wenn ich die tollen Fotos sehe, ich bin ganz hin und weg von den Farben. Ich glaube, ich muss das Weben lernen, so ein toller Schal. Habe viel Freude beim Tragen.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sheepy,
    danke für die schönen Bilder. Die Herbstfarben liebe ich auch. Dein Schal ist ein Traum...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Deine Herbstfotos lenken die Aufmerksamkeit noch einmal ganz bewusst auf das, was draußen so jeden Tag zu sehen ist. Ich mag im Moment auch sehr die Farbkräftigen Sonnenaufgänge.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh schön! Alles! Landschaft, Natur, Farben, Bilder und natürlich die Handwerkskunst.... Erntesegen fällt mir dazu ein. Wenn ich die Bilder mit Sonne ansehe habe ich das Gefühl von Urlaub, Ruhe, Erholung. Danke!
    LG
    Ute aus dem Ostallgäu

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein toller Schal - so richtig schöne Herbstfarben :)

    Deine Naturfotos gefallen mir auch sehr :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  6. traumhaft schöööööne Bilder!

    Liebe Güsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich superschöne Bilder. Ich liebe den Herbst aus eben diesem Grund. Und der Schal ist wirklich supertoll!
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. So schöne satte Farben, ja der Herbst kann kommen :-)
    Sonnige Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Fotos hast Du uns da präsentiert.
    Ein toller Schal, gefällt mir sehr gut!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Impressionen und Bilder.
    Der Schal ist wunderschön. Hast du in Leinenbindung gewebt ?
    Ich weiß wie schade es ist, wenn man den Anschlag zu fest macht, dann bleibt von der Kette nur eine Ahnung.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja einfache Leinebindung, ich taste mich weiter vor, ich war schon froh, das es mit dem Verlauf so gut geklappt hat. Naja, ich weiß nicht ein bisschen schimmert die Kette ja durch, wer weiß wie es mit einfarbigen Garn ausgesehen hätte. Also heißt es weiter üben und Erfahrungen sammeln.
      Auch dir wünsche ich viel Spaß, werde alles aufmerksam verfolgen;O)
      Liebe Inselgrüße
      Sheepy

      Löschen
  11. Wow was für ein prächtiger Schal, jetzt hast du es also doch gewagt mit dem Verlaufsgarn. Schön geworden. Hast du nur 1 Kettbaum genommen diesmal ? Die anderen Herbstbilder sind ja auch wieder traumhaft ! LG Anke

    AntwortenLöschen
  12. Ja nur ein Kettbaum, nachdem mir ja versichert wurde der Zwiete wäre für solchen einfachen Dinge nicht nötig ;O))).
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  13. Du hast ihn einfach - den Blick für's bezaubernde! Wundervolle Bilder.
    Vielen Dank dafür!
    Fühl Dich geknuddelt
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Kraniche hinterm Haus, das ist genial. Jedes Mal schaue ich fasziniert in den Himmel, wenn ich ihr Rufen höre. Leider fliegen sie bei uns nur in großer Höhe übers Haus und sind nie aus der Nähe zu bewundern. Was hast Du für ein Glück! Der Schal ist ebenfalls ein Prachtstück, egal ob mit oder ohne sichtbarer Kette. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Ich sehe gerade, dass meine Vorschreiberinnen schon alles gesagt haben, was ich gerade texten wollte - also schließe ich mich einfach mit bewundernden Aaahs und Ooohs an.
    Schön hast du es auf deiner Insel!

    AntwortenLöschen
  16. Was für tolle Farben! Man versinkt ja in deinem Post förmlich in Wärme und Glut! Herrlich!
    Wir haben Glück heuer mit diesem Herbst, hoffentlich bleibt es noch eine Weile so schön!

    Ich wünsch dir noch einen wunderschönen Sonntag und schick dir liebe Grüße!

    Susi

    AntwortenLöschen
  17. wie wunderbar muss es sein, die kraniche so dicht sehen und hören zu können! es erinnert mich an unseren aufenthalt letztes jahr in der nähe von stralsund, wo wir ein kleines ferienhaus hatten und wo die kraniche jeden morgen mit ihren wunderbaren rufen über uns hinwegflogen (http://manoswelt.blogspot.de/2014/10/unterwegs-in-mecklenburg-vorpommern-2.html). ein traum, den ich zu gern nochmal wiedererleben möchte!
    dein schal ist wunderbar sanddornherbstfarben, zum verlieben!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  18. Weil ich unbedingt wissen wollte, wo denn Anke Urlaub gemacht hat, bin ich bei dir gelandet! Die Pfeilraupe steht auch auf meiner To-Do-Liste :). Nun bin ich gespannt ob es dir gelingt Baumwolle zu ziehen! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy