Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Mittwoch, 28. August 2013

Das kann doch nicht wahr sein :O(

Heute vom meinem Männe entdeckt. Ich finde sowas ganz furchtbar!!!

Noch nicht einmal September und schon steht Weihnachten in den Regalen!!! :O(

sommerliche Grüße
eure Sheepy


Kommentare:

  1. Ich finde das auch ganz schrecklich.
    Bei uns in Niederösterreich regnet es und es hat furchtbar abgekühlt. Es riecht schon richtig nach Herbst. Und obwohl ich den Herbst auch sehr gerne mag, fällt es mir doch sehr schwer, mich vom Sommer zu verabschieden, wo doch auch die Schule nächste Woche wieder beginnt und unser schönes, in den Tag hinein leben, aprupt endet. Und wenn mir dann noch im Supermarkt Weihnachten begegnet, bin ich sehr, sehr wehmütig. Da hilft nur noch stricken zum Trost.
    Liebe Grüße aus der trüben Wachau
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ja Grausam finde ich das nur noch Konsum und Gewinn die Großen bekommen den Hals nicht voll und viele kaufen das Zeug wenn es ignoriert würde könnte man es vielleicht Ändern aber leider .liebe grüße an dich Karin

    AntwortenLöschen
  3. nur der frühe Vogel fängt den Wurm !
    die haben dieses Jahr so früh die Rest-Schoki-Hasen einschmelzen müssen ;-)) denk an das Ablauf Datum, ab in die Regale damit.
    lieb grüsst
    marisa

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht kommt Weihnachten dieses Jahr früher hihihi..
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ich würde dem kaufmann sagen,er sollte doch Ostereier verkaufen,dann ist er noch schneller als die anderen..
    gruß wiebke

    du hast Recht..grauenvoll...
    und meine kleinen Enkel müssen nun nach Winterkleidung ausschau halten, wenn sie sie im Winter brauchen..alles weggekauft immer gewesen.

    und nun rätselt meine Schwiegertochter..welche Größe sie wohl in vier Monaten tragen werden...verkehrte Welt--

    AntwortenLöschen
  6. Ja blöd ist das, ich ignorier es einfach und geh vorbei, ich hab auch noch überhaupt keinen Apetitt auf das Zeug, aber was will man machen, die wollen Geld verdienen und ich schätze mal das sie das auch tun und es genug Leute gibt die schon seit Ostern auf die Lebkuchen warten ;-)

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Ja gruselig... Ich sitz mit kurzer Hose und neuem Spinnrad auf dem Hof und die verkaufen Weihnachtsleckerlies... Auch ich ignoriere das und freu mich auf den Sommerurlaub...
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sheepy,
    ich finde das auch ganz furchtbar. Was soll das?
    Wer mag um diese Zeit schon Lebkuchen?
    Man sollte das boykottieren - aber leider wird gekauft.
    Ich möchte wissen, was die zu Weihnachten essen wollen!
    Einen schönen Mittwoch wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Puh, das geht wirklich immer früher los. Ich habe die Leckereien auch schon im Geschäft gesehen. Wer wohl die Lebkuchen kauft, wenn da die Spätsommersonne nochmal kräftig draufgeschienen hat????

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  10. Leider gibt es immer Menschen, die dem "Trend" folgen und alles Mitmachen anstatt gesunden Menschenverstand walten zu lassen. Das ist wie mit den Winterstiefeln im August. Wenn ich aber nicht gehe muß ich im Winter barfuß laufen.

    Ich sende dir sonnige Grüße auch wenn es auch bei uns schon sehr herbstelt.

    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, das haben wir gestern beim Einkaufen auch entdeckt... ich war schon ziemlich schockiert!
    Aber so ist das wohl, mit allen Mitteln Profit machen wollen...

    Ich hasse das! Ich wollte eigentlich vorletzte Woche nochmal ein paar runtergesetzte Sommersachen kaufen... dachte ich...
    denkste!
    Überall schon dicke und warme Klamotten für den Winter.

    Also mir kommt da echt das Ko..en!
    Warum lassen sich die Menschen von den Modemachern so gängeln? Oh, ich hör jetzt lieber auf, bevor mir alles hochkommt, denn dann rede ich und rede ich und rede ich.
    Und dann sind mir wieder alle beleidigt, weil sie sich unerfreulicherweise wieder erkennen... damit lass ich dein Blog lieber in Ruhe, liebe Sheepy. ;-)

    Aber schön, dass du Manches auch als so unsinnig empfindest wie ich! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. lach, na das passt ja sheepy ;-)

    ganz ähnlich krass ist das was ich gestern im vorbeifahren gefunden habe,

    schaut mal................Hier bei mir

    ich glaub das alles nicht mehr, das bei sonne und 24° im schatten.

    ein "schwitzendes" grüßle ;-) sendet
    flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das ja noch besser ;O)
      LG Sheepy

      Löschen
  13. Tja Sheepy, aber so ist das doch seit Jahren schon: Wenn die Sommerferien um sind, dann ist Weihnachten in den Supermärkten! :-)
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Magst ja Recht haben, aber August ist definitiv zu früh.
      Sonnige Grüße Sheepy

      Löschen
  14. Hallo Sheppy,

    ich stimme dir zu. War gestern auch entsetzt, als ich Weihnachtsservietten sah(wir sind noch im Sommer hier, dann sollte erst mal der Herbst kommen). Ende August ist schon sehr früh, finde ich.

    Liebe Grüße Rosendame

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sheepy,

    geschockt hat mich das damals noch, als ich im September aus einem Badeurlaub kam. Es wird immer früher und in 3 Monaten hoppeln bestimmt die Osterhasen zwischen den Regalen rum.

    Mittlerweile reg ich mich darüber nicht mehr auf, sondern laufe mit Scheuklappen durch den Laden und packe in meinen Wagen zielgerichtet, was ich brauche. Pech gehabt, wenn ich dabei manches Aufdrängelangebot übersehe ... aber für den Handel und nicht für mich :-P. Ich denke, nur durch unser Käuferverhalten können wir das vielleicht ein bisschen ändern.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde das grausam und gehe wie die Rügenfrau (bei ihr muss ich mal vorbeischauen) stets daran vorbei, ohne dem Beachtung zu schenken. Erst kurz vor Weihnachten kaufe ich Lebkuchen & Co.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy