Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Freitag, 22. Januar 2016

Wie im Märchen ...

... und als hätte Väterchen Frost über Nacht kräftig seinen Zauberstab geschwungen, bot sich heute so ein traumhaftes Winterbild.







Winterwunderland

Weißer Raureif auf den Bäumen
und der Schnee lädt ein zum Träumen,
die Äste glitzern frostbizarr
und der See glänzt kälteklar,
die Sonne strahlt im satten Blau
des Himmels und wohin ich schau'
erblick' ich Schnee am Waldesrand,
oh, du Winterwunderland
Autor:  Oskar Stock
 
Diese drei kleinen Spathiphyllum ( Einblatt) - Töpfe habe ich mir von der Grünen Woche in Berlin mitgebracht. Einfach in Windgläsern ( alte Einweckgläser gehen auch ) mit Moos und Holzwolle gestellt, habe ich sie dann noch mit Zweigen und Steckzwiebeln verziert. So wirken sie fast frühlingshaft und sind kleine Hingucker. Natürlich kann man/frau dies im Frühling auch mit Primeln, Hyazinthen, Narzissen & Co machen. Aber noch ist ja Winter ;O)

"Karneval der Blumen" ist in diesem Jahr das Thema der großen Blumenschau bei der grünen Woche und vielleicht bekommt ja jemand noch Lust auf einen Besuch.
Ich wünsche allen ein schönes ruhiges Wochenende und verbleibe wie immer mit herzlichen Inselgrüßen
Sheepy 

Donnerstag, 21. Januar 2016

Kunterbunt ...


pflanzengefärbte Milchschafwolle - bunt kardiert und versponnen 

... und auch eine Art der Resteverwertung findet gerade auf meinem Spinnrad statt. Mit meiner neuen Kardiermaschine entstehen zur Zeit aus allen bunten Rohwoll-Resten bunte Woll-Vliese - einfach so quer Beet. Es macht nicht nur Spaß, es entstehen auch einzigartige Garne, welche ich so wahrscheinlich nicht zusammen gemischt hätte. Sie wollten einfach so schnell auf die Spule, dass sie es nicht einmal vor die Kamera schafften.

 Socken aus pflanzengefärbter und handversponnener Milchschafwolle

Verzwirnt mit ebenfalls bunt zusammengestellten Merino- Konengarn sind perfekte Garne für farbenfrohe Socken entstanden.

Noch immer habe ich keine Frühjahrsblüher bei mir entdeckt und darum heute ein Foto von der Korkenzieherhasel - man könnte meinen sie steht förmlich in den Startlöchern ;O)

Noch immer winterlich kalte Inselgrüße
Sheepy




Mittwoch, 20. Januar 2016

Tric - die Zweite ...


 Tric von Åsa Tricosa

... ist gerade von der Nadel gehüpft. Schon im letzten Sommer weckte diese besondere Stricktechnik mein Interesse - eine Rundstricknadel und keine Nähte ;O) - ich war begeistert. Leider fand ich die >>>erste Tric doch ein bisschen knapp für mich, mag es doch lieber ein bisschen legerer. Also nun der zweite Versuch ganz in Blau mit bei Elke selbstgefachter Seide Merino Wolle und auch diesmal den hinteren Keil geändert. Kleine Stickereien und Bändern sollen nun die neue Tric noch ein bisschen aufhübschen. Hoffentlich finde ich da ein Ende ;O) ...


Wettertechnisch hat uns der Schnee nicht erreicht, sonst könnte man wohl vom schönsten Winterwetter schreiben,  auch weil es gerade so schön windstill ist.  Dafür geht die Sonne jeden Morgen so strahlend auf - welch toller Start in den Tag.

Liebe Inselgrüße
Sheepy




Dienstag, 12. Januar 2016

Winterlich eingebettet ...

.. und mit Eis und Schnee bedeckt, zeigte sich die Insel in der letzten Woche. Dazu ein ordentlich frischer Wind, aber .... auch ganz viel Sonne. Schön eingemuschelt, konnte man so manches Naturschauspiel beobachten und mit einigen Kneifern in den Fingern auch digital festhalten.

 Sassnitzer Hafen - Leuchtturm - Mole und Ufer in Eis gehüllt

unser Hof
 
Hagebutten in Eis

Von diesen Aufnahmen muss ich diese Woche wohl auch zehren, denn es ist nur dunkel, grau, neblig, kalt ... nee.... wirklich kein Wetter für mich.
Wie gut, das man im warmen Stübchen auch so manche Dinge erledigen kann, welche schon lange auf der langen To- Do- Liste stehen. So versuche ich meinem Blog ein frischeres Aussehen zu verpassen, der Webrahmen ruft und auf den Nadeln ist auch wieder ein fast fertiges Projekt ......
 
 Apropos Projekt - Was ist eigentlich aus der >>> Spendendecke geworden, werden sich einige Leser fragen. Stolz kann ich berichten, dass die Decke für 190,00 € nach amerikanischer Art an eine Familie versteigert wurde. Insgesamt haben wir (DRK- und Handarbeitsfrauen Poseritz) 
250,00 Euro für die >>> OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ spenden können. Dafür gab es einen kleinen Artikel in der Ostseezeitung als Dankeschön, leider fehlt bei dem Link das Bildchen von unserer Gruppe.
 
Nun freue ich mich auf ein weiteres gemeinsames, schönes, gutes und kreatives Bloggerjahr mit euch
Eure Sheepy