Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Freitag, 12. Januar 2018

Jahres - Granny - Decke mit den Farben des Sommers - Finale


Ein ganzes Jahr ist es nun her, als ich meine Schatzkiste nahm und beschloss eine Decke aus den vielen Knäuelchen eines gemeinsamen Pflanzenfärbeprojektes zu häkeln.

 Jeden Tag ein Granny war mein erklärtes Ziel und ich war selbst ganz gespannt, ob ich es auch wirklich durchhalten würde.  


Wer mein Projekt nun verfolgt hat, wird schnell merken - der Dezember fehlt. Das lag keineswegs an mangelnder Lust ;O). Zum einen war die farbliche Auswahl doch schon sehr begrenzt und die Advents-, Weihnachts- und Urlaubszeit ließen den Monat wie im Fluge vergehen. Ich hatte aber noch einige Grannys in Reserve und so habe ich mein Ziel dann doch erreicht.

Das neue Jahr begann nun mit dem Sortieren und Zusammenfügen der vielen Blumen-Grannys ....  und einer winzigen Planänderung. 99 Grannys brauche ich nun für eine Babydecke, denn ich werde in diesem Jahr Oma... freu, freu :o). Was liegt da näher, ein kleines neues Leben gleich mit Blumen und Blüten willkommen zu heißen.

Das Zusammenhäkeln der 256 Grannys ging schneller als ich dachte. Stetig wuchs die Decke und wärmte mich dabei mehr und mehr mit jeder neuen Reihe. Irgendwie war es auch ein kleiner  Jahresrückblick ...so viele Stunden, gar Tage habe ich an dieser Decke gearbeitet...

... und jetzt ist sie fertig - meine Sommer-Blumenwiese aus pflanzengefärbter Wolle

... mit einem für mich typisch verspielten Rand :o)

... und noch nicht einmal gewaschen

... schmückt sie schon mein Handarbeitszimmer. Ich freue mich täglich über dieses Blumen-Blütenmeer, kann mich nicht satt sehen und bin stolz wie ... das könnt ihr mir glauben.

Nun bin ich schon fleißig dabei, die anderen abgezwackten Grannys zu einer kleineren Decke zusammen zu häkeln und nein... mir ist es noch immer nicht über :O))).

 Aber hätte ich wirklich durchgehalten??? Wer weiß, aber ich glaube ein bisschen Druck durch meine Ansage hier im Blog hat doch recht gut getan.  Die Versuchung anderen schönen Projekten und Viren zu erliegen ist oft soooo groß ... ;O))) Daher bedanke ich mich auch bei allen, die mich mit Worten, Zeilen, Kommentaren so eifrig ermuntert und durch ein ganzes Jahr begleitet haben. Das war für mich mehr als nur Ansporn, Motivation und Antrieb. 
Einen Monat verpasst?  >>> Hier kann man gern noch einmal das ganze Jahr, jeden Monat nachlesen und vielleicht dabei ebenfalls in den Farben des Sommers versinken.

Liebe Inselgrüße
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. Hey, herzlichen Glückwunsch Du werdende Oma! :-)
    Die Denke ist einfach nur DER HAMMER. Die sieht so wunder wunder schön aus! Darauf kannst Du mit Recht so richtig stolz sein. Ich hätte nie und nimmer durchgehalten. Besonders schön finde ich, dass alles Pflanzenfarben sind. Der pure, konservierte Sommer ♥♥♥
    Liebe Grüße auf die Insel und ein tolles Wochenende!
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Absolut grandios ist Deine Decke geworden! Wunder-, wunderschön!Die einzelnen Grannys fand ich ja schon toll, aber der Eindruck der nun fertigen Decke ist einfach umwerfend.
    Das mit dem Durchhalten ein ganzes Jahr lang ist gar nicht so einfach. Das habe ich damals bei meiner ersten Quiltdecke gemerkt. Ich hatte spontan bei dere Aktion "365-Tage-Quilt" mitgemacht. Auch mir haben die Ermunterungen und Beiträge der anderen teilnehmenden Bloggerinnen sehr geholfen, und ich bin auch heute noch stolz auf meinen ersten Quilt.
    Ach ja, Glückwünsch der werdenden Oma :-)! Das wird bei Dir ja ein spannendes Jahr.
    Liebe Grüße auf die Insel
    Inge

    AntwortenLöschen
  3. Da fängt das Jahr ja ganz toll an. Oma sein ist sooo schön.
    Und deine Grannydecke ist wirklich der Hammer. Ich finde es so schön, dass mit den pflanzengefärbten Garnen eine so farblich kräftige Decke entsteht. Toll!!!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. UNGLAUBLICH!!!!
    Wie schön die Decke ist!
    Und wie wunderbar, dass du auch gleich noch eine kleine Decke machen kannst.. wie schön!
    Hier kristallisieren sich auch Jahresprojekte heraus. Noch ist keine Decke dabei.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Geschafft..., was für eine unglaublich schöne Decke da entstanden ist. Ja, ganz gespannt hatte ich Monat für Monat mitverfolgt... Und fürs Baby ist auch noch gleich eine da. Wenn das keine tollen Nachrichten sind für das neue Jahr! So eine Blütenfülle trägt einen durch manchen grauen Tag. Herzliche Grüße zu dir Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin
    Herzliche Gratulation zu diesem Kunstwerk, darauf kannst du allerdings stolz sein. Die Decken sind traumhaft schön und es war wunderbar, dass wir mitverfolgen konnten wie die Grannys Monat für Monat mehr wurden.
    Noch schöner, dass du auch gleich noch Oma wirst und mit diesen Neuigkeiten ins neue Jahr starten kannst.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin, diese Decke ist ja der Wahnsinn, sieht richtig toll aus. Ich habe hier auch ein paar angefangene Grannys liegen. Du hast direkt meine Lust am Häkeln wieder geweckt, auch wenn es keine Blumen-Grannys sind. Und ich gratuliere natürlich den werdenden Eltern und wünsche dir als werdende Oma eine spannende Zeit. Unsere Enkeltochter ist inzwischen schon 6 Jahre alt, aber ich weiß noch wie heute, wie aufregend das alles war.
    Liebe Grüße und ein schönes WE, Catrin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit ein paar Grannys fängt es an ;O)). Bin schon sehr gespannt.
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  8. Ach, wunderbar! Ich denke übrigens jeden Morgen an Dich, wenn ich unsere alte Tagesdecke aufs Bett lege.
    Weißt Du, wieviel Weiß du verwendet hast und was die Decke insgesamt wiegt? Ich habe keinerlei Vorstellung, träume aber schon seit mehreren Monaten davon, es dir gleich zu tun.
    Oder meinst du, so eine Decke ist zu schwer, um jeden Tag zweimal bewegt zu werden?
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta, nun habe ich schnell die Decke gewogen 1700g und viel fehlt ja nicht für ein Doppelbett. Momentan ist 160x160, aber wie geschrieben sie ist noch nicht gewaschen, sie wächst also noch ein bisschen. Als ich alle Grannys zusammen ausgelegt hatte, hat nicht mehr viel für ein Ehebett gefehlt, denke ich.
      Also ich kann dich nur ermuntern, täglich eine kleine Arbeit ;O)), die sich wirklich lohnt.
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  9. Wow - einfach wunderschön! Dir ein gutes neues Jahr voller Gesundheit und Vorfreude aufs Omasein. Die Decke strahlt, da muss man einfach mitstrahlen.
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  10. Ich war ja schon sehr gespannt auf deine Decke und kann nur sagen, sie ist wunderschön!!! So ein tolles Farbenspiel in dieser bunten Blütenpracht. Du kannst zurecht sehr stolz sein! Und es ist eine schöne Idee für das kommende Enkelkind eine kleine Version zu machen.
    LIebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ich gratuliere ganz herzlich. Einmal zu dem baldigen Enkelkind ♥ und dann zu deiner wunder- wunderschönen Decke. Die kleine Decke wird das Baby wunderbar wärmen. Wie gut, dass du durchgehalten hast ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Oh wow!! Eine ganz wundervolle Blütendecke für dich und ganz besonders toll, dass dein Zukünftiges Enkelkind auch eine kleine Blütendecke bekommt.
    Freu mich für dich.
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  13. Oh wow!! Eine ganz wundervolle Blütendecke für dich und ganz besonders toll, dass dein Zukünftiges Enkelkind auch eine kleine Blütendecke bekommt.
    Freu mich für dich.
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  14. Woow, wunderschön!! ♥ Das ist wirklich ein Prachtstück und Du kannst mit Recht stolz darauf sein :-). Herzliche Grüße und noch alles Gute für 2018! Nata

    AntwortenLöschen
  15. Gratulation zu dieser herrlichen Decke!
    Schönes WE wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin !
    Gleich doppelten Glückwunsch von mir. Zuerst einmal zu dieser wundervollen Blütenmeer-Decke. Auf die kannst Du zu Recht stolz sein und ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich jedes Mal freust, wenn Dein Blick darauf fällt. Und dann natürlich zum erwarteten Nachwuchs. Oma zu werden ist bestimmt sehr aufregend und es gibt kein schöneres Willkommensgeschenk für so ein kleines Wesen als eine mit Liebe handgefertigte Blumenwiese !
    Ganz Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  17. Das freut mich sehr für Dich, das Durchhalten ist immer so eine Sache, mir geht es auch wie Dir wenn ich andere Projekte sehe, die ich auch machen möchte. Es war richtig spannend zu beobachten was Du jeden Monat an Grannys gehäkelt hast. Jetzt ist das eine wunderschöne Blumendecke geworden. Da kannst Du ruhig Stolz darauf sein. Zudem auch noch eine kleine Decke für ein Baby, herzlichen Glückwunsch.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sheepy,
    deine Decke ist DER Hammer!
    Darauf kannst du zu Recht stolz sein.
    Ein Wahnsinnsprojekt.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  19. Boo, die ist so schön! Ich bin platt. Ein Traum. Ein Meisterwerk. Hätte ich so eine Decke in meinem Werkraum, ich würde nicht mehr zum Arbeiten kommen, würde immer nur die wunderbaren Blüten und die leuchtenden Farben betrachten. Du kannst wirklich stolz auf dich sein!
    Ganz liebe Grüße und alles Gute dir und den werdenden Eltern, Sigrid

    AntwortenLöschen
  20. Gibt's denn so etwas, liebe Kerstin. Was für eine prachtvolle Decke! Ich bin begeistert. Eine großartige Leistung!

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Kerstin,
    Sensationell deine Decke. Grosses Lob für deinen Durchhaltewillen, es hat sich doch auch gelohnt, wenn man dein Resultat sieht. Auf deiner Couche sieht sie einfach super aus.
    Eine Babydecke wow da wird sich deine Tochter aber riesig freuen, ein Geschenk wo mit viel Fleiss erschaffen wurde.
    Wünsche dir einen schönen Tag und weiterhin viel Spass bei deinen weiteren krativen Arbeiten, schön ist es immer bei dir mirzulesen.
    Lieber Grüsse
    Heidi

    AntwortenLöschen
  22. ganz großartig, was du da mit deinen händen erschaffen hast! du hast meine vollste bewunderung, denn ich weiß selbst wie hart so ein jahresprojekt sein kann (ich habe ja 2012 jeden tag eine kunstschachtel gemacht - 366 stück waren es damals geworden...). so toll, dass du durchgehalten hast und jetzt so stolz auf dein ergebnis sein kannst. und dann noch großmutter werden, das ist ein super ausblick auf dieses neue jahr. ich wünsche dir alles, alles gute und freu mich auf viele projekte von dir!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    Deine Decke ist bildschön! Wenn Du in Dein Handarbeitszimmer kommst, wirst Du bestimmt einfach nur stehenbleiben und Dich an Deinem Jahresprojekt erfreuen. Wie schön, dass Du Oma wirst! Ich glaube gern, dass Du auch an der kleinen Decke ganz viel Spaß hast.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  24. Wow die Decke ist wirklich wunderschön geworden😀🤗 ich bewundere dein Durchhaltevermögen.
    Glückwunsch der werdenden Oma 😃
    Wie schön da macht das Häkeln doch gleich doppelt soviel Spaß.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Da weiß ich gar nicht was ich sagen soll liebe Kerstin. Hammer, umwerfend, irgendwie bin ich sprachlos. Die Mühe hat sich mehr als gelohnt. Ich hab ja die Grannnys in Natura gesehen, die sind in echt viel kleiner, als sie auf den Fotos aussehen. Und so perfekt gemacht. Was für eine Arbeit, ich bewundere dich sehr. Deinem Sofa steht die Decke außerordentlich gut, klasse!

    Ganz herzliche Grüße aus dem Süden
    Melanie

    AntwortenLöschen
  26. Deine Decke ist wunderschön geworden.
    Und die Idee da hinter ist einfach genial!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin, du wirst Oma, eine wunderbare Nachricht. Und somit ganz besondere Verwendung für naturgefärbte Grannys aus Naturgarn. Zu deinen Decken muß man fast nichts sagen, die sprechen für sich. Einfach umwerfend.
    Herzliche Grüße. Margarethe

    AntwortenLöschen
  28. Da ist er wieder, dieser verblüffende Effekt, dass ich einzelnen Häkelgrannies nur ganz wenig abgewinnen kann, die Grannydecken dann aber ganz wunderbar finde ... Deine Farben sind aber auch ausgesprochen schön.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön ist deine Decke aus naturgefärbter Wolle geworden.

    Ich gratuliere zur werdenden Oma, da hast du bestimmt schon ganz viele Ideen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy