Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Donnerstag, 31. August 2017

Gefilzte Tiere - mein Kurs bei Gabi Mazaracis



... und noch immer schwingen viele Eindrücke, Begegnungen, Freude, Spaß, das Erlernte, Geduld und Ausdauer so reichhaltig nach.  Heute gibt es endlich auch ein paar Bilder von diesem  tollen  Filz-Wochenende in der Nähe von >>> Lüneburg.

... auf Grund meiner etwas längeren Anreise buchte ich gleich beide Tage und an jedem Tag entstanden viele tolle tierische Kreationen. 

... so sah mein Kater am ersten Tag aus und hatte nun Zeit, über Nacht ein ausgiebiges seifenreinigendes Bad zu nehmen.

... hier ist ein Teil der Kursergebnisse vom Samstag - ganz neidisch waren wir auf die ausgiebige Hand- und Fussmassage beim Frosch ;O)))
 
... beeindruckend die immer steten Wandlungen der einzelnen Figuren zu beobachten.
Genauso habe ich gestaunt, wie und was man alles machen kann und auch möglich ist. So habe ich gerade am ersten Tag jede Menge probiert, aufgeschrieben, versucht jeden Handgriff von Gabi abzuspeichern und auch geknipst,… , nicht immer so einfach mit nassen Händen, da littt manchmal auch die Bildqualität ;o(

... und wer jetzt denkt, zwei Mal quasi den gleichen Kurs ist doch langweilig - der irrt. 

... mein Kater bekam noch eine Hose

...und ich probierte noch die Vogelform, konnte Gelerntes gleich noch einmal anwenden und wundert mich doch sehr, was über Nacht von meiner "Festplatte" wieder verschwunden war ;O))))

... und weil das Spülen und Trocknen der Figuren richtig lange dauert, werden die Gesichter und Feinheiten zu Hause ausgearbeitet. Aber auch das erklärte uns Gabi ganz ausführlich und geduldig, gab uns ganz viele Tipps und Tricks zur Gestaltung mit auf den Heimweg.


 Liebe Gabi, liebe Silke, vielen Dank für den tollen so lehrreichen Filzkurs und tolle Bewirtung, den schönen Abend in Lüneburg mit euch. Ich freue mich sehr euch kennen gelernt zu haben und werde euch nun schwärmender Weise weiterempfehlen.

>>> LeFil- Design - Filz-und Nähkurse
>>> Filzkram - Blog
>>> Gabriele Mazaracis - Filzkurse
 
Seit gestern herrschen hier tropische Temperaturen mit Föhnwind, viel zu warm, um im Garten zu wirbeln. Da wird einfach nur ein bisschen Wolle gezupft ;O) und alle anderen Aktivitäten einfach auf den Abend verschoben.
 
 
Liebe Inselgrüße
eure Sheepy


Kommentare:

  1. Wow, was für tolle Werke :)

    Ich finde die Tiere soooo schön, habe was das Filzen angeht aber wenig Geschick.....

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  2. Immer wieder staune ich ehrfürchtig, was es alles für wunderbare Talente gibt!! Ich bin hin-und hergerissen, und entscheide mich, dass mir deine beiden Tiere gefallen....
    Schade, dass man nicht alles machen kann. U d auch nicht alles können kann...
    Herzlichst
    yase - hier Schneefallgrenze in Sichtweite...

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Bericht! Da kommt richtig gut rüber, wieviel Spaß der Kurs gemacht hat. Deine Figuren sehen wunderbar aus! Den Entstehungsprozess finde ich übrigens auch mit am Schönsten beim Filzen. Auch die anderen Figuren sehen sehr süß aus, besonders das kleine Gürteltier.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. .......du hast gut gelernt bei Gabriele, ich liebe ihre Tiere und habe auch welche adoptiert.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    Habe deine Figuren schon im Sommerkurs bestaunt, es ist beeindruckend was ihr alles gefilzt habt. Jede Figur ist ein Unikat. Ich vermisse langsam das Filzstübli, es macht einem irgendwie Lust auch zu filzen, doch der Körper sagt dazu noch nein..nein zu schlapp... Grippe ;(
    Ach ja es kommt auch wieder die Zeit der Besserung, dann kann auch ich wieder im Filz herum wühlen :)
    Wünsche dir ein gute Woche, lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi, doppelt hält und wirkt vielleicht besser. Ich wünsche dir ganz schnelle und gute Besserung, damit du schnell wieder in die Wollberge versinken kannst.
      Sonnige Inselgrüße
      Kerstin

      Löschen
  6. Was du alles kannst liebe Sheepy ist echt der Hit. Deine Tiere sind toll geworden, ich könnte sowas nie im Leben. Auf der Seite von Filzkram war ich schon oft, weil mir ihre Art zu Filzen sehr gefällt.
    Echt super, ganz großes Kompliment.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Die Tiere sehen alle sehr hübsch aus und mit den passenden Kleidern sind die ein richtiger Hingucker. Filz ist sooo vielfältig und mit deinem Talent kommt immer etwas Tolles dabei raus.
    Herzliche Gratulation und liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Die Katze ist der HAMMER!!!
    ♥♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Die Ergebnisse sind ja so was von Klasse!
    Da kann ich mir gut vorstellen, wie viel Spaß das gemacht hat.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    danke für den schönen Bericht! Auch mir hat es sehr viel Spaß gemacht, es sind so schöne Tiere entstanden!
    Herzlichst,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Boah, sind die Qietschsüß geworden - alle Achtung, ich ziehe meinen Hut
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und ein Gruss a.d. Nähe von Bardowick....der Frosch hat inzwischen richtige Augen und seine Punkerfrisur bekommen....Deine beiden Tiere sind sehr schön geworden ... Die Katze mit Latzhose finde ich immer wieder toll...LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, dein Frosch hatte es aber auch besonders gut ;O).... der sieht bestimmt noch witziger jetzt aus. Achja, der Kurs war schon echt toll.
      Lieben Inselgruß zurück zu dir
      Kerstin

      Löschen
  13. Superschöne Tierchen hast du gefilzt, großes Kompliment.
    Gabi war auch diesen Sommer bei mir in Essen...ich bin immer wieder begeistert, welche tollen Tiere das Licht der Welt erblicken.
    2018 kommt Gabi direkt 2x nach Essen.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy