Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Mittwoch, 24. Mai 2017

Ein Ecoprint mit "Happyend"...


 ... so würde ich die wahrlich spannungsvolle Verwandlung eines ganz normalen Wolletamine in ein schönes luftiges Sommerkleid bezeichnen.

Im November 2015 enstanden für mich ganz besondere Ecoprints auf Wolletamine - hier der Post dazu.  So oft angeschaut und gestreichelt warteten sie geduldig in meiner Schatztruhe bis... ich nun zur Schere griff.  Ein bisschen Herzklopfen ( mir schlug das Herz bis zum Hals ;O) gehört wohl beim Zerschneiden einer solchen Kostbarkeit dazu ...

... aber ich denke mein Mut und meine Ausdauer (über eine Woche Denk- und Nähzeit !!!) haben sich gelohnt, ich bin einfach nur überglücklich.

Einen Schnitt für das Sommerkleid in dem Sinne gibt es nicht, da mein Stoff echt knapp war und nix wirklich richtig passen wollte.

Details:
- Stoff - Wolletamine mit Eucalytusblättern bedruckt
- Innenfutter - Wolletamine unbedruckt - damit das Kleid nicht so durchsichtig wird
- Ärmelidee - Printerest gesehen
- aufgesetzte Tasche und eine Seite des Kleides kann man durch Knopf und Stoffband mit zwei Knopflöchern unterschiedlich drapieren ( ich liebe ja solche Spielereien wie ihr wisst)

So richtig glauben kann ich es selbst noch nicht, dass mir dieses sommerliche Leichtgewicht von nur 175g gelungen ist. So oft musste ich lange überlegen... Arme z. B., welche ich unbedingt haben wollte. Immer wieder innehalten, Geduld üben und aufbringen, nicht gerade meine Stärke,(.. wie gut, dass ich einen großen Garten habe, der beim Abschalten hilft ;O) aber es hat sich gelohnt. Manches würde man beim nächsten Projekt anders machen... aber so ist es wohl immer, wenn man ohne Schritt- für Schrittanleitung arbeitet.

Dieser kleine Rest vom Ecoprint- Stoff wandert wieder in meine Schatztruhe - mehrere Ideen für die Schnipsel schwirren schon in meinem Kopf...

... doch nun  wartet erst mal ein schönes langes Wochenende auf uns, welches wettertechnisch sogar sehr Garten- und Natur tauglich werden soll. Vielleicht kann ich beschwingt mein neues Ecoprint- Kleidchen ausführen - das wäre doch toll.

Macht es euch also hübsch wie auch immer, erholt und entspannt euch schön...
von mir kommen noch ganz liebe Inselgrüße
Eure Sheepy


Kommentare:

  1. Deine Fähigkeit, so ein hübsches, leichtes Kleid zu schneidern, ist großartig, und auch mir gefällt die Ärmellösung besonders gut!
    Das Wetter soll da doch mitspielen, hier ist nämlich auch dringend und reichlich Arbeiten im Gemüse-/Garten angesetzt. Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbared Kleid! Du bist ab sofort mein Vorbild, weil ich es eben nicht schaffe, meine Ecoprints zu zerschneiden :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann deine Freude gut verstehen und es will ja auch gut überlegt sein. Das braucht seine Zeit und es hat sich ja so was von gelohnt!
    Ein tolles Kleid hast du entworfen.
    Viel Freude daran.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist so schön geworden! Einen richtig schönen Eco-Print würde ich irgendwann auch gern mal hinbekommen und ja, solche Schätze dann zu verarbeiten ist für mich auch immer eine riesige Hürde. Da macht man sich viel mehr Gedanken als sonst.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  5. Dein Eco-Print kommt bei deinem Kleid bestens zur Geltung.
    Es sieht super aus. Ich muss erst einmal schauen, was Wolletamine ist. Soo leicht ... für den Sommer genau richtig.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. alles richtig gemacht...anschneiden...nähen und jetzt geniessen, es ist wunder wunderschön geworden :)))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    deine Geduld hat sich ausbezahlt, einfach himmlisch dein neues Sommerkleid, somit darf es nun richtig heiss werden ;)
    Ganz schöne Auffahrt wünscht dir
    Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Großer Applaus. Das hast du ganz wunderbar hinbekommen!!!! Weiter so!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Der Ärmelschnitt lagert hier auch! Gut, dass du mich daran erinnerst, das will ich doch gleich mal raussuchen....
    Das Kleid nach Rosape ist sehr schön geworden, Kompliment!
    Herzlichst
    yase- die jetzt auch die Insel gefunden gat

    AntwortenLöschen
  10. Ein kostbares und wunderschönes Frühlingskleid hast Du erschaffen, liebe Kerstin, ohne Schnitt genäht, wow! da schicke ich Dir mein dickes Kompliment.
    Wenn Du Dein neues Kleid ausführst, scheint die Sonne und ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Tragen.

    ♥Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  11. Wow, dein Kleid ist wunderschön. Du bist so fleissig am nähen, dass ich nur staune.
    Hoffentlich passt das Wetter für einen Spaziergang im neuen Sommerkleid ;-)
    Liebe Grüsse aus den Bergen
    Doris

    AntwortenLöschen
  12. So schön - Stoff, Schnitt - dein Kleid ist etwas ganz Besonderes! Und so viele kleine Details ... Hab ganz viel Freude beim Tragen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön - du kannst es bestimmt kaum erwarten dein neues Kleid anzuziehen!
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sheepy,
    das ist der Stoff, aus dem Lieblingsstücke entstehen! Wunderbar gelungen ist dir das Sommerkleid! Auf dieses Werk, das si ganz und gar das DEINE ist, kannst du wahrlich stolz sein.
    Claudiagruß
    ...von der, die das Gefühl auch kennt, erstmal nicht in wertvollen Stoff schneiden zu können...

    AntwortenLöschen
  15. dann drücke ich dir mal die daumen für ein wunderbares himmelfahrts-ausgeh-wetter!! das kleid ist wunderschön, die drucke so zart auf dem schönen stoff. toll, dass du dich ans schneiden getraut hast - es hat sich gelohnt!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  16. Gratliere zu der tollen Verwandlung des Eco Print Stoffs in ein Designer Kleid. Habe mir schon gedacht dass du aus dem schönen Stöffchen mal was Besonderes zauberst. Dir viel Freude mit dem Sommerkleid und ein herrliches WE. Liebe Ruppiner Land Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  17. Wow - wie schön - das Kleid ist schon was besonderes - Gratulation!👏
    Gemütlichen Abend wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  18. das ist so toll liebe Kerstin,
    zu lesen wie ein kleid vom stoff, druck und schneidern entsteht.
    das muss ja stolz und glücklich machen. nicht zu vergessen diese fröhlichen und trotzdem warmen seelenfarben.
    ich bin sicher, dass dieses kleidchen oft an dir zu sehen sein wird.

    einen ganz lieben gruß zu dir auf die insel,
    genießen wir den frühling, endlich
    flo

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine grandiose Arbeit.
    so so so schön.

    Alles Liebe von der Nachbarinsel ......... Anja

    AntwortenLöschen
  20. Das Kleid ist richtig toll geworden! Mein Kompliment.

    Viele Grüße
    Hummelbrummel

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ein superschönes Kleid geworden und der Stoff ist einfach nur ein Traum! Ich mag es gern, lange zu überlegen, bis es wirklich ausgereift ist. Dann kann es nämlich nur gut werden!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy