Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Samstag, 15. April 2017

Mal ein bisschen Farbe mehr ...

... auf den Spulen, denn im Färbehäuschen brauche ich bald wieder Platz. Im Garten wachsen schon die neuen Rohstoffe  für meine Pflanzenfärberei in diesem Jahr.

...  mit verschiedenen Konengarnen verzwirnt, enstehen noch weitere schöne Farbeffekte.

 Rot gefärbte Eier mit Pflanzenmotiven (typisch griechisch ;o)....

.... Osterzöpfe mit Mastix


Das Wetter zu Ostern soll ja förmlich handarbeitsfreundlich werden ;O))))
So freue ich mich auf  ein schönes langes Wochende, meine Kinder, Freunde, ein Osterfeuer ... und ganz viel gemeinsame Zeit.
Auch für euch schöne farbenfrohe Feiertage und liebe österliche Inselgrüße
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. wunderschöne farben...die natur gibt einem schon schönes gel :))
    ich wünsche dir auch schöne ostern
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Die Mateial- und Farbreflexe sehen so lebendig aus. Welche Faser hast du da versponnen? Im Moment bin ich mit der letzten Schur unserer Schafe beschäftigt, daher mein Interesse. Die 'Braune' wird immer heller, so dass Färben inzwischen schon ginge.
    Für dich auch eine frohe und fröhliche Osterzeit. Heut wird noch einmal feste renoviert und dann freuen auch wir uns, die Familie zu sehen. Bis bald, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meist habe ich Milchschaf und das rauhwollige Pommernlandschaf vom benachbarten Bauern hier im Dorf. Auf der blauen(Indigo- sächsich blau), grüne(rote Schilfblüte)und rot- orangenen( Kardiermix aus Resten) Spulen habe ich hellgraue Wolle vom Pommernschaf. Die Färbungen mag ich gern, weil sie durch die dunklere Wolle einen tollen gebrochenen Farbeffekt gibt. Heißt, wenn du zum Beispiel mit Cochenille färbst, die Flotte schon ein bisschen schwach ist, erreicht man auf diesem melierten Grau noch einen interessanteren Farb-Ton und nicht wie auf weißer Wolle ein schwaches Rosa.
      Jetzt schon Schur, hoffentlich frieren deine Schafe dann nicht ;O). Ich glaube ich muss schneller spinnen, bevor Nachschub kommt.
      Auch dir wünsche ich sehr schöne Ostertage
      dazu einen lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  3. Schön gefärbte Wolle und Eier ;-))).
    Ein schönes Wochenende und frohe Ostertage.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Farben sind das bei dir und so schön fotografiert! Hier ist das Wetter auch sehr handabeitsfreundlich, die Kinder sind da und wir machen es uns schön gemütlich und genießen die freien Tage.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  5. Welch super schöne farben. Naturfarben sind echt die schönsten.
    Liebe Ostergrüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Welch super schöne farben. Naturfarben sind echt die schönsten.
    Liebe Ostergrüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wirklich wunderschöne Farben. Was machst du mit der Wolle? Die Eier sind auch toll. Ich muss heute noch Ostereier färben. Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Hoi Kerstin
    Wow, welch tolle Farben du uns da wieder zeigst. Die Eier mal anders nicht wie bei uns so oft gesehen mit Zwiebelschalen. Ok die sind ja auch schön, deine gefallen mir eben auch, so schön sich die Pflanzenteile nach dem färben zeigen.
    Ich wünsche dir schöne Ostertage und viel Gfreuts mit deiner Familie.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Besonders das Türkis im Vordergrund gefällt mir sehr gut. Womit ist das gefärbt ? LG Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gitta
      Die erste Spule ist mit Indigo - sächsisch Blau also sauer gefärbt. Dadurch erhält man den schönen Petrolstich.
      Lieben Inselgruß
      Kerstin

      Löschen
  10. Superschöne Garnfärbungen und tolle Eier! 😜
    Frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
  11. Die Farben deiner Wolle habe mich gerade umgehauen! Das ist ja ein Traum! Ich könnte mich gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt.

    Frohe Ostern!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Frohe Ostern,eine herrliche Wollparade!
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Dir auch ein schönes Osterfest! "Handarbeitsfreundlich" ist eine nette Umschreibung für dieses Ekelwetter. Die roten Eier sind total schön, intensiv, feurig.
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  14. So ein Zöpfchen tät ich mir jetzt gern stibitzen... Tolle Wolle, tolle Farben, tolle Eier, und ja, du hast Recht, Handarbeitswetter (wo ich doch gerade den Draußentisch wieder zurechtgerückt hatte), oder, wie bei mir, Briefschreibewetter... Liebe Ostergrüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Da entstehen wieder tolle Garne in sehr schönen Farben. Auch Dir schöne Osterfeiertage!
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich bunte Garne und toll gefärbte Eier! Oh und so ein Stück vom Zöpfli könnt ich jetzt auch vertragen ;-). Fröhliche Ostern!
    Herzlichst, Nata

    AntwortenLöschen
  17. Ach jaaa - wieder so schöne Sachen!
    Fleißiges Bienchen.
    Wir ehen uns nächste Woche
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy