Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Dienstag, 1. November 2016

Mit einem Farbenfeuerwerk, Sonnenschein pur und strahlend blauen Himmel ...


... und als wollte er uns sagen " Schaut, ich kann es doch!" verabschiedete sich der sonst so goldene Oktober von uns. In diesem Jahr hat er zwar ein bisschen geschwächelt, aber ich glaube mit diesem Ausklang sei alles vergessen und verziehen ;O).

... einfach Platz nehmen 
... die wohlriechende Waldluft tief einatmen

... mit allen Sinnen entdecken
... und innehalten

... und einfach freuen, genießen und staunen

... über dieses prachtvolle Farbenspiel, diesen so wunderbaren Herbsttag - Kreidefelsen und Wissower Klinken -

... wieder ganz andere Perspektiven durch den Abstieg in die Piratenschlucht
... noch einmal die Seele so richtig baumeln lassen, die Nase in die noch immer wärmende Sonne halten

... und einfach so gar kein Ende finden wollen.

Ein Abschlussfoto auf der Rückfahrt musste jedoch noch sein ;O), irgendwie ahnend, das der nächste Tag doch nicht mehr so schön werden würde - obwohl vom Wetterbericht versprochen. Die Insel hat ihr eigenes Wetter - der Feiertag und auch heute war es wieder grau, diesig und nasskalt - Herbst von der anderen Seite - als hätte es diesen traumhaften Sonntag nicht gegeben.
Darum wird sich wohl nun jeder denken können, warum dieser Post mit so vielen Freu-Bildern einfach sein musste.
Ich wünsche euch eine schöne Woche und verbleibe mit lieben herbstlichen Inselgrüßen
eure Sheepy

Kommentare:

  1. Wunder- wunderschön...Ich liebe solche Seelenbilder! Danke! ganz liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder danke fürs Zeigen
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Mensch!! Die Bilder sind so toll geworden. Klasse! LG Bianka

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sheepy,
    das Foto mit den Pilzen ist der Knaller.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  5. Also wenn er denn dann mal richtig loslegte, der goldene Oktober, dann war es wirklich prachtvoll und die Farben ein Traum.
    Du hattest echt Glück an diesem Tag und hast so wunderbare Fotos gemacht. Hier war es eher mau :( und wenn die Sonne sich mal zeigte, war ich garantiert nicht an so einem schönen Ort um es genießen zu können.
    Traumhafte Fotos und die Gegend erst, wow.
    Schon ein kleines Privileg dort leben zu dürfen ;-))
    Bei reicht es ja dann halt nur mal für einen Kurzbesuch :D
    Liebe Grüße zu dir auf die Insel
    Flo

    AntwortenLöschen
  6. Ja, bei uns war ebenfalls ein traumhaftes Herbstwetter mit blitzblauem Himmel und strahlenden Sonnenschein. Ein furioses Finale zum Monatsende. Der November macht dagegen seinem Ruf alle Ehre: Regen, Nebel, grau und nasskalt.
    Wunderschöne Fotos von Deiner Insel sind das. Ich denke desöfteren an den Urlaub vor ein paar Jahren zurück. Wir waren im Mai dort, aber auch der Herbst muss ganz zauberhaft sein. Das zeigen ja auch Deine Bilder.
    Liebe Grüße auf die Insel
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. es ist wirklich eine große freude, deine schönen bilder betrachten zu können! und da kommt der wunsch auf, endlich auch mal wieder dorthin zu fahren!
    herzliche grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Das sind unglaublich tolle Fotos! Danke fürs Zeigen und Teilen! Dein Blog ist eine echte Entdeckung.
    Liebe Grüße,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Ein Deutschland, viele Wetter. Bei uns war der Oktober prächtig. Dafür haben wir nicht annähernd solche Aussichten zu bieten. Aber ich bin mir sicher, auch ein im schlimmsten Fall nass-kalter November hat für Dich einiges zu bieten und Dir wird ganz gewiss nicht langweilig. Man verpasst nur eben halt draußen nichts und kann drinnen in Ruhe herrliche Sachen fabrizieren. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy