Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Sonntag, 10. April 2016

Versponnen - mit Pflanzen gefärbt ...


... und zu einem Pullover verstrickt - damit ist nun das vorerst letzte Strickprojekt in dieser Größenordnung von den Nadeln gehüpft. Gefärbt habe ich hier mit Reseda, Indigo und Blauholz - schön dunkel - wie gewünscht. Gestrickt habe ich den Damenpulli in Gr. 44-46 nach der Simple Ziggurat- Methode. Ähnlich wie bei der Tric -auch  >>> HIER und >>> HIER - werden die Ärmel gleich von oben mit reingestrickt und ich finde diese Strickweise noch immer absolut genial.

... mal wieder wurde das Backhaus für die kulinarischen Freuden angefeuert - Brötchen - Brot und Lammrippchen ... mhhhhhh

...  neues Spinnfutter für mein Rädchen Indigofärbungen und Überfärbungen - rote Schilfblüte und Reseda bunt zusammen kardiert

Habt einen guten Start in eine hoffentlich wieder frühlingshafte Woche.
Eure Sheepy






Kommentare:

  1. So schöne Werke,
    so schöne Bilder,
    immer wieder toll,
    was Du alles machst.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sheepy !
    Der Pullover ist toll geworden, würde ich sofort adoptieren ;-) Es muss ein herrliches Gefühl sein, ein Ding GANZ selbst zu machen, vom färben übers spinnen - oder umgekehrt ? Und dann verstricken - find ich toll. Außerdem habe ich gelesen, dass ihr ein Backhaus habt, das ich auch nach einiger Suche in einem deiner älteren Posts entdeckt habe. Sieht toll aus, und offensichtlich wird es auch oft genützt. Mein Mann hat vor ca. 2 Jahren einen Pizza- und Brotbackofen im Garten gebaut (falls es Dich interessiert www.derselcher.blogspot.com), aber wir nutzen ihn noch viel zu wenig und haben die Einteilung eines ganzen "Backtages" noch nicht intus. Auch in dieser Hinsicht ist Dein Blog sehr inspirierend für mich ! Vielen Dank dafür !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich ja auf einen kulinarischen Austausch. Ist der Ofen erstmal warm, braucht man ja eigentlich nur noch rein schieben ;O) ... der Braten kommt meist über Nacht rein, geht aber auch wenn man ihn am selben Tag verspeisen möchte. Da wird er halt auf ein paar zuvor rausgeholter noch glühender Holzkohle gestellt.
      Liebe Inselgrüße Sheepy

      Löschen
  3. Liebe Sheepy,
    deutlich frühlingsfrischer, als der schöne Pulli mutet doch das neue Spinnfutter an.
    Beseelt von diesem sonnigen Wochenende und dem Erwachen der Natur, webt sich deine Wolle harmonisch in die Erinnerung an unsere Spaziergänge gestern und vorhin ein...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. Das Backwerk sieht wirklich lecker aus, richtig wie von Bäcker, ich kann mir gut vorstellen wie lecker das aus dem Holzofen schmeckt.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sheepy,

    dein Pullover ist wunderschön :)

    Und die Leckereien aus dem Backhaus sehen sehr lecker aus....

    Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sheepy,
    mit Liebe gefärbt, gestrickt und gebacken/gekocht.... das sieht man den Ergebnissen an. Toll!
    LG
    Ute aus dem Ostallgäu

    AntwortenLöschen
  7. Wie immer. ...... ;-)))
    "SHEEPY...Dampf" in allen Gassen, schmunzel.
    Sone Pulloverstrickerei wär vielleicht sogar für mich machbar, kenn mich mit Pullistricken sogar nicht aus. Deiner jedenfalls ist toll.
    Backhäusle voll im Eisatz und neues Spinnfutter auch noch, also alles im "grünen Bereich bei dir :-D
    Grüßle auf die Insel
    Winkeeeee Flo

    AntwortenLöschen
  8. Der Pullover ist sehr gelungen! Gefällt mir richtig gut und sieht verdächtg nach Lieblingspulli aus.
    Auch die anderen Bilder machen Lust und Laune (und Appetit).
    Danke fürs Posten!
    Viele Grüße
    Hummelbrummel

    AntwortenLöschen
  9. Sheepy,
    wieder ein bunter, abwechslungsreicher Post.
    Die Wolle ist wunderschön - und der Pullover auch.
    Am liebsten hätte ich mich hingesetzt und mit zugegriffen.
    Ich bekam richtig Hunger.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. hmmmm.... das sieht aber lecker aus!
    Die Wolle hat ja eine geniale Farbe!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy