Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Mittwoch, 6. April 2016

Schnupperkurs ...


 kleines Webstück auf großem Webstuhl :O)

.... auf einem für mich sehr großen Webstuhl in Putbus. Dort betreibt Astrid Trubel eine kleine aber feine >>> Webstube und ab und an gibt sie dort kleine Kurse, wo aus Wolle vom Schaf ein Stöffchen wird.

... auch  im Garten -  hier werden nun schon einige Arbeiten erledigt. - besser gesagt - er hat absoluten Vorrang bei diesen frühlingshaften Wetter;O).. Dazu gehört wie in jedem Frühjahr das Setzen von Buchsbaumstecklingen. Unser Bauern-Nutz-Garten hat nun nach den ganzen Bauarbeiten die benötigte Größe erreicht und soll nun als schönes Gesamtbild gestaltet werden.

... auf Feld und Wiese - da wachsen Deliktessen für einen schönen Wildsalat - Bärlauch, Gänseblümchen, Giersch, Brennnessel ... ach wie habe ich das vermisst.

Bedanken möchte ich für die vielen lobenden Kommentare zu meinen schiefen Häuschen, mal schauen wann das nächste Filzchen entsteht.

Frühlingshafte Inselgrüße
Eure Sheepy


Kommentare:

  1. Weberei kann so spannend und entspannend sein,
    genau wie das gärtnern, nicht wahr?

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sheepy,
    Weben ist wirklich eine entspannende Arbeit.
    Danke für die tolle collage - die gefällt mir
    besonders gut.
    Heute habe ich in einem Restaurant einen delikaten
    Wildkräutersalat gegessen. Ein wahrer genuss.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. ich versteh dich so gut...ich bin zur zeit auch wieder täglich im garten und geniesse das wetter...es tut sooooo gut ;))). weben ist ein ganz spannendes thema..gut hab ich keinen platz für einen webstuhl ;)))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Es wird wohl nicht beim Schnuppern bleiben.....
    Wer so in der Wolle hängt wie du, braucht das Weben geradezu ...
    Was hast du neues Gelernt ?
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider keine Muster, dafür war die Zeit einfach zu kurz. Aber wieder jede Menge Kleinigekeiten und was ich alles noch brauche und bauen muss. Gelohnt hat es sich auf alle Fälle, wenn ich möchte darf ich wiederkommen und einen Webstuhl nutzen ... freu....
      Liebe Inselgrüße
      Sheepy

      Löschen
  5. Hallöchen,
    habe soeben Deinen feinen Blog entdeckt und mich gleich als Leserin eingetragen. Hier gibt es ja jede Mengen zu entdecken, schaue mich noch ein wenig um. Bis bald ...
    Viele Lieblingslandgrüße aus dem Sauerland schickt dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen, werde mal schnell auf Gegenbesuch gehen.
      Liebe Inselgrüße
      Sheepy

      Löschen
  6. That looks like an awesome loom to weave on! And your garden with the healthy lettuces, etc. looks so nice, with a kitty to supervise everything :-) Fresh lettuce for the salad-ah, there's nothing quite like it.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sheepy!
    Weben klingt auch sehr interessant. Schade,dass man nicht ALLES ausprobieren kann, was einen interessiert. Dafür bräuchte man mehrere Leben ;-) Die letzten Tage waren einfach toll im Garten, bei uns wird es jetzt am Wochenende aber wieder so richtig grauslich und kalt - bleibt mehr Zeit zum Handarbeiten.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Richtig weben! Das klingt ja spannend! Ich kann nur stricken und häkeln.
    Euer Bauerngarten sieht ja schon sehr interessant aus - da freue ich mich auf mehr Bilder!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy