Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Dienstag, 14. Juli 2015

Meine Blutpflaumenfärbung ...


 ... musste erstmal trocknen und heute war auch Zeit und Fotowetter ;O). Mit relativ wenig Blättern war die Färbung mit einer Übernachtung des letzten Zugs sehr ergiebig. 

Sicher seid ihr auch gespannt, was meine Grauschnäpper machen. Sie gedeihen und wachsen  prächtig, man kann förmlich zuschauen. 

 ... Blick ins Nest am 11.07.2015 - alle vier haben es geschafft :O)))

 ... heute, drei Tage, später gingen die Schnäbel noch auf, weil die Lütten ihre Augen noch zu haben

... was wirbelt die Frau da unten nur rum???? Bald werden sie mit offenen Augen so aus dem Nest schauen.

Endlich scheint der Sommer zurück zu kommen. Und nicht nur im Garten ist die Ernte im vollen Gange. Die ersten Mähdrescher sind nun auch bei uns auf den Feldern ... Irgendwie werde ich doch immer ein bisschen wehmütig, wenn die ersten Felder dann leer sind, Sind sie doch ein Zeichen für den nahenden Herbst.



Liebe sonnige Inselgrüße
Eure Sheepy




Kommentare:

  1. .......wow, was für tolle Farben du gefärbt hast. Da blicke ich doch etwas neidisch drauf. Bin total begeistert!

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  2. Sheepy, das sind ganz tolle Farben. Um die wolle bist du zu beneiden.
    Die Grauschnäpper blühen und gedeihen. wunderbar anzusehen.
    Einen geruhsamen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Diese Grüntöne und Abstufungen, ganz ganz wunderbar ! Meine Blutpflaumenquelle ist dieses Jahr nicht mehr da und ich muss erst eine neue ausmachen. Deine Grauschnäpper sowas von rührig, ich liebe sie deine Vogelbilder ! LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sheepy,
    welch grauenvolle Vorstellung "nahender Herbst".
    Hier bei uns im Norden war fast noch überhaupt nicht Sommer :-(
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein fantastisches Grün, mit Blutpflaume zu färben das kannte ich bisher noch gar nicht.
    Hach ja die ersten leeren Felder wecken in mir auch immer gemischte Gefühle aber den Duft der in der Luft liegt wenn gemähdrescht wird mag ich sehr, er ist so voller Sommerwärme.
    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Färbungen !
    Hab einen wunderschönen Tag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  7. OOOH ja, Deine Grüntöne sind auch KLASSE,
    hab auch gerade mit Blutpflaume experimentiert,
    sind einfach superschön!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ahhh, deinen Garten bewundere ich! Geniesse die Sommertage, hier soll es nochmals eine Woche ganz heiss werden.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Färbung ist dir da wieder gelungen!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. tolles Grün und was gibt es daraus?
    ich hab auch Nester rund um das Haus, zum Teil schon mit zweiter Belegung.
    so heiss wie es war muss es nicht werden, aber schön Sonnig
    lieben Gruss marisa

    AntwortenLöschen
  11. Was für herrliche Farben!!! Von den Grüntönen bin ich schwer beeindruckt, ich hab bisher immer nur Olive in verschiedenen Schattierungen gefärbt. Nun muss ich dich mal auf die Suche nach Blutpflaume gehen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  12. Blutpflaume... liebe Sheepy ... ist toll geworden. Danke fürs Zeigen. Aber vor ein paar Jahren hat es wohl sämtliche Blutpflaumen bei uns in der Nachbarschaft dahingerafft (war so ein Pilz).... Schaaade.
    LG
    Ute aus dem Ostallgäu

    AntwortenLöschen
  13. Die Farben sind doch eine Augenweide und was da kreucht und Feucht Richtig Leben ,dir noch eine schöne Zeit pa Karin

    AntwortenLöschen
  14. Toll sehen Deine Färbungen mit den verschiedenen Grüntönen aus. Und die beiden bunten Stränge .... ein Traum!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  15. Wow, sind das schöne Färbungen geworden!!!
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy