Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Montag, 25. August 2014

Dinkelernte ...


 ... wie in früheren Zeiten. Bei uns im Dorf wurde in diesem Jahr ein kleines Feld mit Dinkel bestellt und nun wurde es mit einem alten Mähbinder geerntet und wir Frauen haben die Gaben einsammelt und aufgestellt. Ich finde es toll, wenn so alte Traditionen noch erhalten bleiben und es hat auch Spaß gemacht. Nun wird der Dinkel noch gedroschen (dafür steht ein alter Dreschkasten  im Museumshof Rambin) und dann können  viele Dinkelbrote- und Brötchen im Backhaus gebacken werden ... freu ...


 Ein herbstliches und doch sehr schönes Wochenende liegt hinter uns. Einige Regenbögen, leckeres Essen aus dem Backhaus, dem Garten und ein neu endecktes kleines Cafe haben es bereichert.
Nun planen wir schon die Einrichtung von unseren neu sanierten Stall. Nach Auskunft der Handwerker gehen diese Woche die Arbeiten zu Ende und dann können wir endlich werkeln und einräumen.

Einen guten Start in die neue Woche wünscht euch
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. Toll, dass solche Traditionen am Leben erhalten werden! Hoffentlich gibt es viele Wiederholungen.
    Lieben Grüß, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. ich dachte immer Dinkel wird nur in Süddeutschland angebaut, so kann man sich irren. Wie schön, wenn so ein Museumshof mit Leben gefüllt wird. Lasst euch die Dinkelbrote schmecken.
    Eine schöne Woche
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch toll, wenn solche alten Traditionen erhalten bleiben und man in der modernen Zeit mal auf "alte Art" arbeitet.
    Da schmeckt dann dein Dinkelbrot sicher besonders gut.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Das wußte ich nicht dass sie bei dir Dinkel anbauen ist ja spannend und dann lese ich Einrichtung für den neu sanierten Stall, das macht mich natürlich auch ganz neugierig. herzlich Anke

    AntwortenLöschen
  5. Mmh, wie das frische Brot bis nach Thüringen duftet....
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Wir haben hier auch Dreschfeste, dä bäck so manche Hausfrau feine Sachen dazu. mmmmmh ich rieche es auch ;)
    liebe Grüsse, marisa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sheepy,
    wie schön, dass ihr auch alte Traditionen bewahrt!
    Das werden leckere Dinkelbrötchen und -brote.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy