Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Donnerstag, 30. Januar 2014

Sockenparade & Co - Der Januar im Überblick


Gefroren -  japanische Teerose an der Scheune

Habe ich in meinem letzten Post etwa über den Winter gelästert? Nun hat er unsere Insel doch voll im Griff. Schneedecke, Schneewehen,  klirrende Kälte und dazu ein straffer Ostwind, welcher die Temperaturen noch eisiger erscheinen lassen.

Mein Januar Rückblick



 ein bisschen näher ;O)

 
 Loop und passende Stulpen dazu


 kleine Sockenparade gestrickt aus handgesponnener Schafwolle


 noch mehr Stulpen und meine neue Schatztruhe, wo ich nun meine gestrickten Vorräte aufbewahren kann ;O)
 
Handytasche und Schlüsseltasche - gefilzt

Im Februar möchte ich mal wieder mit einem größeren Projekt starten. Die Wolle dafür liegt schon bereit und ich freue mich schon richtig darauf.
Doch, doch - noch immer stöbbere ich gern durch eure Blogs und freue mich über eure Posts, handwerklichen Kreationen und Ergebnisse, auch wenn ich das Kommentieren sehr eingeschränkt habe. Das ist euch bestimmt schon aufgefallen und wirklich nicht bös gemeint. Aber die liebe Zeit :O(
Deshalb werde ich auch für mich in Zukunft mehr einen Monats- Rückblick gestalten und die vielleicht gewonnene Zeit verstricken, verfilzen, verspinnen ....
Nun wünsche ich euch eine schöne Winterzeit, vielleicht auch Ferien wie hier oben.
Bleibt schön gesund und kreativ
Eure Sheepy




Kommentare:

  1. Wunderbare Eiszapfen! Das ist schon eher Winter.
    Viele tolle Arbeiten und verstehen kann ich's gut, dass die Zeit nicht immer für alles reicht, was an gerne tun möchte.
    So nutze und genieße sie nach deinem gusto.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sheepy,
    ich kann das auch gut nachvollziehen, irgendwie möchte ich so viele Blogs besuchen und schaffe das dann doch nicht. Dein Januar war sehr prall gefüllt mit wunderbaren, kreativen Arbeiten. Ich wünsche dir einen ebenso erfolgreichen Februar.
    Grüßle flo

    AntwortenLöschen
  3. Ui, sieht das eisig aus. Viel hast du im Januar geschafft. Da wird deine Schatztruhe bestimmt bald gut gefüllt sein.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, der kalte Ostwind weht hier auch, und ich habe schon vom Frühling geträumt:o(
    Deine Werke sind alle so schön. Die Zeit verstricken ist eine gute Idee!!!
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Was warst du fleißig im ersten Monat des Jahres. Hut ab. Uff, da staune ich nur und zeige mich begeistert über die tollen Handarbeiten.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, warst du fleisig! Ich wünsche dir in Zukunft viel Zeit für deine weiteren Projekte und kann dich sehr gut verstehen. Mir geht es ähnlich und ich suche noch einen guten Mittelweg, um in den Blogs zu lesen, zu kommentieren, und trotzdem vermehrt meine Ideen zu verwirklichen.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. KAAAAAALT!!!!! Aber ein wunderherrliches Eisfoto! Ich liebe sowas!

    Und ansonsten bin ich total baff, was du so alles schaffst! Respekt!!!

    Liebe Grüße
    Susi Büntchen

    AntwortenLöschen
  8. Uiii..dein Januar-Rückblick kann sich wirklich sehen lassen und wunderbares Eisbild!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für tolle Arbeiten - und das alles in nur einem Monat zu schaffen, finde ich Wahnsinn :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ja, die Zeit... Sie rast, auch wenn eisige Temperaturen einiges erstarren lassen...
    Bei dir lohnt sich ein Monatsrückblick! Viele schöne Sachen wurden fertig. Klasse!
    Hier ist es fast frühlingshaft - bis auf die Temperaturen... Kein Schnee, kein Eis... Das tümmelt sich ein paar Kilometer weiter :o)

    Lieben Gruß aus dem unteren Sauerland
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ich müsst eigentlich auch 50 Stunden pro Tag haben...
    Wo rennt die Zeit bloss hin? Früher waren die tage doch länger...
    Tolle Sachen - vor Allem Deine immer wieder wunderschönen Socken!!!
    Gant liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder von der Teerose. Da dreht man gleich die Heizung ein paar Grad höher. Die Sockenparade ist auch klasse und die Truhe zum Verstauen eine schöne Sache.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Ah, mach Dir keine Gedanken über Kommentieren, ich komme da auch nicht immer dazu, wir wissen wie wichtig die Zeit ist und wie schnell sie vergeht. Also der Winter kommt doch, wir haben noch nicht so viel Schnee, kalt war es heute aber auch. Deine Truhe ist eine feine Sache, so etwas hätte ich auch gerne. Dann noch viel Freude beim Verarbeiten Deiner Wolle.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sheepy,
    schöne Sachen hast du im Januar gewerkelt, wie immer schön anzuschaun. Hier hatte uns der Winter auch voll im Griff, aber heute hat es getaut. Ja der PC frisst viel Zeit, deshalb gibt es bei mir auch öfter mal PC-freie Abende.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sheepy, mir geht es ähnlich. Bis ich mich umschaue ist eine Stunde am PC unwiederbringlich weg. Ich beschränke mich aufs lesen und gerade das braucht auch wieder Zeit. Was war es doch einfach ohne das www. Aber mit all den schönen Blogs und den netten Kontakten fehlt halt dann doch wieder was. Wie fleissig du im Januar schon warst. Bei mir ist gerade Winterschlaf. Deine Socken, Schals und Stulpen sind sehr schön und lagern sicher gut in deiner Truhe.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sheepy,
    wenn man Handarbeiten und Bloggen kombiniert, muss man auch mal PC- freie Zeiten haben, sonst schafft man ja nichts. Aber deine "Werke" sind toll anzusehen und reizen es dir gleich zu tun.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sheepy, wie schafft man es sooooo viele wunderschöne Sachen zu fabrizieren in nur soooo kurzer Zeit. Ich bin beeindruckt und sehr fasziniert. Mein Blättertuch ist übrigens mittlerweile auch fertig. :-) Nochmal danke für die Inspiration! Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  18. Sheppy, wie immer einfach nur klasse. Aber nicht nur bei dir auf der Insel rennt die Zeit, auch hier in Thüringen. Obwohl Januar und Februar immer die gemütlichen kreativen Monate waren, sausen sie dieses Jahr nur so dahin. Und auch ich komme immer nur dazu, mal "quer" zu lesen. Und bloggen hat streckenweise auch recht große Lücken. Und so finde ich deine Idee sehr schön, eine Monatszusammenfassung zu machen :-) Vielleicht wäre das auch für mich DIE Lösung.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  19. What lovely work!! The felted purses that you created are quite nice.
    Have a great week,
    Judy

    AntwortenLöschen
  20. Trotz meiner Krankheit möchte ich mal wieder eine Blog-Runde drehen.
    Fleißig hast Du im Januar gewerkelt!
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy