Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Sonntag, 1. September 2013

Neues aus meiner Färbeküche - Teil1



Die Dahlienfärbung

Sehr oft nun in der Bloggerwelt gelesen, muste ich doch nun auch einmal diese Färbung probieren. Viele Blüten waren nicht nötig , damit ein Strang Wolle, ein Seidentuch und ein kleines Stück Baumwolltuch einen  schönen Orangeton erhielten. Er erinnert mich ein bisschen an Krappfärbung so bei 70°. wo es schon ein bisschen in Richtung bräunlich geht, aber wirklich nur ein Hauch.

 .... nur die Hummeln beschwerten sich über die Ernte der Dahlienblüten ;O)

.... gerade auf Seide leuchtet das Orange der Dahlienfärbung besonders intensiv

Tagetesfärbung

Schon im letzten Jahr war ich  von den Farben der Tagetesblüten hellauf begeistert. Und da ich immer reichlich von diesen Pflänzlein im Garten habe (sie blühen ja fleißig bis in den späten Herbst), fällt es kaum auf, wenn man hier und da ein paar Hände voll erntet.






Weiter geht es mit Cochinelle. Die ersten Stränge mit einer sehr kräftigen Cochenille-Färbung sind schon fertig. Davon und wie ich wieder ein schönes Grün erreicht habe.... in einem neuen Post.

Bis dahin viele farbige Grüße
Sheepy

Gott sei Dank habe ich einen cleveren Mann, der hat meinen ausversehen gelöschten Post wiedergefunden. Wiederherstellen funzte dann doch nicht..mhhhh ...grübel...komisch und so veröffentliche ich diesen Post noch einmal. Leider sind eure schönen Kommentare nun nicht mehr dabei. ;O(


Kommentare:

  1. Sheepy
    ich habe gesagt, dass die Farben wunderschön sind.
    Schön, dass du die Blüten immer dazugestellt hast.
    Bin gespannt, was wir zu sehen bekommen, wenn es ans Stricken geht.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön ;-)
    Ich gebe mich ja auch grade dem Dahlienrausch hin und Tagetesblüten sammele ich auch fleissig.
    Diese Farben machen wirklich viel Freude.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne warme Farben!

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Farben hast du da aus deinem Garten gefärbt. Ist doch super was man alles in seinem Garten für Schätze hat.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für tolle Farben! Ich wusste nicht, dass man auch mit Dahlien färben kann. ... aber dein Ergebnis hat mich übrzeugt!
    Eine schöne Woche wünscht dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön sind deine Farben! Sie gefallen mir sehr gut, toll zu sehen, aus welchen Blüten die Farben entstanden sind.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Schade, um die Kommentare, ich geniesse jetzt auch das Strahlen der Farben und deine tollen Fotos.....
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  8. Da schreiben wir eben noch einen Kommentar!
    Sehr schöne kräftige Farben! Auf die Cochinelle freue ich mich schon.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy