Landleben Frühling

Landleben Frühling

Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Sonntag, 16. September 2012

Spätsommer oder goldener Herbst



... so herrlich schön war es nun doch noch am heutigen Sonntag. Gestern dagegen war es so was von ungemütlich, da mochte man nicht wirklich nach draußen und was unternehmen brrrrr ... :O(
So entstand dieser Lopp in schönen warmen Herbsttönen. Einige  Restknäulchen aus pflanzengefärbter und selbstgesponnener Wolle habe ich dafür verstrickt und weil es so schnell ging, frau nicht dabei denken musste,  ist auch gleich Nr. 2 auf den Nadeln.


Ich werde eine kleine Blog- Pause einlegen, also bitte nicht wundern, wenn es hier ein bisschen ruhiger wird und ich auch nicht bei euch vorbeischaue.

Seid alle lieb gegrüßt und bis bald
Eure Sheepy

Mittwoch, 12. September 2012

Kürbissocken....

... waren diesmal im  >>>12 Sockenprojekt angesagt und da sind sie auch schon.

Verstrickt habe ich selbstgesponnene naturfarbene Schafwolle. Mit Nadelstärke 4 ging das ratzfatz.

So meine Lieben, habt vielen Dank für euren Zuspruch und jaaaaa, ich werde auf euch hören und würde die Lavina gern zum Tauschen anbieten.
Gestrickt ist sie aus petrol /türkis farbenen Baumwollgarn und wiegt knappe 500g. Die Länge beträgt ca. 75cm und der Umfang ca. 120cm ( noch einmal alles nachgemessen) Anprobiert wurde die Lavinia nun auch schon und ich würde doch sagen, sie tendiert zur Größe 44/46. Die Trägerin sollte so bei 1,70 m groß sein. Also wer Interresse hätte, kann sich gern bei mir melden.
Die Lavinia ist vertauscht !!!!

Endlich hat es nun auch bei uns geregnet, Der Garten war schon so trocken, das ich giessen musste. Leider sind die Temperaturen nicht mehr so schön sommerlich, aber der Herbst hat ja auch viele schöne Seiten.

Seid lieb gegrüßt und bis bald
Eure Shepy



Montag, 10. September 2012

Lavinia...

.... ist endlich fertig und nun doch definitiv zu groß. Zu groß war  auch die Ansteckungsgefahr, sich  mit den Viren von >>> Anett anstecken zu lassen. In meinen Wollvorräten fand ich noch ein tolles petrolfarbenes Baumwollgarn und strickte die Lavinia wie beschrieben. Irgendwie schien sie doch zu groß zu werden, aber mag es ja auch ein bisschen legerer. So dachte ich oder besser hoffte, nach dem ersten Waschgang würde sie sich noch ein bisschen hinstrecken, aber nöööö ....
Mr. Ribbel wurde von meinem Männe nicht ins Haus gelassen, irgendwie tat ihm wohl die ganze Arbeitszeit leid.

 Lavinia aus Baumwollgarn

Die Passe mit Noppen

Tja , aber was soll ich nun mit dieser Schönheit machen??? Wirklich noch einmal Auftrennen?, vielleicht Vertauschen...oder, oder????? Was meint ihr???

Auf alle Fälle werde ich mir noch einmal eine neue Lavinia stricken, wenn auch nicht heute oder morgen. Es hat wie immer Spaß gemacht. Liebe Anett, vielen Dank für diese tolle Anleitung.

Nun wünsche ich euch einen schönen sommerlichen Wochenstart.
Eure Sheepy

Sonntag, 2. September 2012

Farbe im Glas...

 Vogelbeer-Marmelade

 ...nein, ich schreibe hier nicht über eine Solarfärbung. In der letzten Woche habe ich mich mal ein bisschen mit den Vogelbeeren beschäftigt. Wer kennt ihn nicht den Satz: "Nein, die kann man nicht essen, die sind giftig" Dem Internet sei Dank, wurde ich nun eines Besseren belehrt.
 Probiert habe ich >>>Tante Ickes Vogelbeer-Marmelade
und glaubt mir. sie hat nicht nur eine tolle Farbe, sie schmeckt auch so lecker.

Viel Spaß beim Ausprobieren und eine guten Start in die neue Woche
wünscht euch eure Sheepy