Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Mittwoch, 14. November 2012

Mützenzeit ....

... fängt an und eigentlich möchte man es doch noch nicht so richtig wahr haben. Aber gerade  hier oben an der Küste weht oft eine recht steife Brise und nix ist schlimmer als kalte Ohren, oder?

 Mütze - Wolle mit roten Schilfblüten gefärbt

 meine ersten Versuche Coils zu spinnen und ich finde als Deko machen sie sich super auf der Mütze

 Mütze - Wolle mit Krapp gefärbt

Man kann die Mützen ganz unterschiedlich tragen, sie sind ganz schnell gestrickt und jede ist ein Unikat. Mal sehen, wie die Nächsten aussehen ;O)


Apropo Kälte. Schaut mal wer in mein Färbehaus eingezogen ist. Am Wochenende haben wir diesen kleinen ausrangierten Ofen bekommen, gleich eingebaut und er heizt prima. Vielleicht kann ich meine Zeit in meiner kleinen Werkstatt nun doch ein bisschen verlängern ohne zu frieren.

Momentan gäbe es so viel zu berichten, aber irgendwie hinke ich mit dem Bloggen total hinterher. Da war zum Beispiel ein griechisches Konzert in Lübeck, ich habe dort ein tolles Wollgeschäft gefunden ;O))))..... und heute kam noch ein Päckchen von der lieben Lesley (Daaaankeschöööön) bei mir an...ihr merkt, es wird nicht langweilig bei mir.

Nun muss ich mich sputen, denn wie jeden Mittwoch treffe ich mich zum gemeinsamen Spinnen und natürlich auch lecker Essen ;O)

Euch einen schönen Abend
Eure Sheepy









Kommentare:

  1. Liebe Sheepy,

    wow sind das tolle Mützen und die rote finde ich so richtig schick mit den ganzen Verzierungen.
    Viel Spaß noch im Färbehaus jetzt bei der wohligen Wärme.

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe Sheepy wow die Müptzen sind ein renner absolut sehr chic. Hast du diese frei Kopt gestrickt?? sehen genjal aus. Ganz viel Spass beim färben . Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, noch spuken die Ideen im Kopf und jede Mütze wird anders. Schön wenn sie gefallen.
      LG Sheepy

      Löschen
  3. Liebe Sheepy,
    ja du hast recht, hier im Norden pfeift manchmal ein kalter Wind, da braucht man was warmes auf den Ohren. Ich sitze hier auch gerade und stricke an einer Mütze.
    Deine sehen echt super aus, die Verzierungen in der roten Mütze sehen chic aus. Die Bommeln, hängen die an einem Band oder wie sieht mir das aus....
    Nun kannst du es dir ja gemütlich warm machen in deinem Färbehaus, dann wünsch ich dir viel Spaß dort.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Einfach wow, die Mützen gefallen mir richtig gut.

    Ich versuche aber erstmal Coils zu spinnen und dann bekomme ich eine neue Wurmmütze (die letzte ist vom KAL im Petzi-Forum), die alte ist ziemlich verschlissen (war nur Polywolle zum probieren).

    Toll, ich freu mich immer auf Deine schönen Sachen und laß es Dir mit dem neuen Ofen gut gehen.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Die Mütze gefällt mir total gut, vor allem in grün. Wo kann man denn eine Anleitung dafür bekommen?
    Dein Ofen ist toll, das gibt sicher eine angenehme Wärme.
    Einen schönen Abend noch
    wünscht Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Wow..die Mützen sehen klasse aus und super tolle Farben!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ahoj an die Küste ja ich werde neidisch beide Mützen sind Toll aber die in Rot ist mein Favorti richtig Ausgefallen Super.Dein Kachelofen wärmt schon beim Anblick Toll .Liebe Grüße an dich freue mich schon was es wieder zusehengibt Karin

    AntwortenLöschen
  8. Toll, richtig toll sind deine Mützen geworden!
    Die mit den Coils und Perlen ist wirklich spitze.

    Liebe Grüße und immer warme Ohren
    wünscht
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Sheepey,

    ich mag ja nun überhaupt keine Mützen aufsetzen mit meinen dünnen Haaren, weil sie nach dem Absetzen total platt sind. Aber wenn ich deine rote Krappmütze sehe,dann ärgert mich das ganz schön. Die ist ja sowas von wunderschön! Herrliche Farbe und überhaupt, die Knubbeln da drin, das wirkt supertoll!
    Da hast du ein Stück gezaubert, auf das du bestimmt oft angesprochen wirst!
    Die grüne ist auch nicht schlecht, aber die rote ist der Knaller! *neidneidneidneidneidneidneidneid* ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schööön Deine Mützen! Da werde ich richtig neidisch!
    LG ELke

    AntwortenLöschen
  11. Einfach klasse - deine Mützen! :o)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Wow, sind das schöne Mützen! Jede auf ihre Art ein echter Hingucker! *schwärm* Gibt es dazu eine Anleitung?

    Ui, klasse, ein Ofen! Die Dinger geben doch immer wieder die schönste Wärm ab.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider noch keine Anleitung, noch im Kopf ;O(
      LG Sheepy

      Löschen
  13. oh ja, kann mich nur anschließen......
    die mützen sind super und obwohl ich grün sehr mag, würd ich mich ausnahmsweise mal für rot entscheiden ;-)
    die ist ein traum.
    ich nadel grad auch mützen, meine 1. versuche.
    und .......... mich würde es auch freuen, wenn du sagen könntest wo evtl. die anleitung zu finden wäre.

    ein grüßle sendet dir flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider habe ich dafür noch keine Anleitung, stricke doch meist drauf los und beide Mützen sind anders geworden.
      LG Sheepy

      Löschen
  14. Die Mützken sind ja klasse geworden *sabber*

    Grüß mir die Spinndamen - eine ganz besonders ;-)

    lg niki

    AntwortenLöschen
  15. Klasse, Klasse, Klasse!
    Man die Mützen gefallen mir sehr gut. Ich kann keine Mütze stricken, naja nicht richtig...
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  16. Sheepy, die Mützen sehen super aus!!! Klasse Farben und tolles Muster!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sheepy,
    deine Mützen sind der Hammer. Die rote gefällt mir einen kleinen Tick besser. Durch die Farbe wirkt sie noch wärmer.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Deine Mützen sind ja der Kracher, Kerstin! Ich trage gar keine, aber bei diesen würde ich mir das echt überlegen ;-)
    Klasse auch dein neuer Ofen .... sieht total gemütlich aus :-))))

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  19. Zauberhafte Mützen hast du gemacht. Bei euch braucht man sie wegen der steifen Brise und hier haben wir jeden Morgen weißen Frostzuckerguss.
    Mein Werkstattofen ist jetzt auch wieder oft in Betrieb, um noch ein paar Tage rauszuschinden. Ich wünsch dir viel Spaß, ich will heute noch mal roten Zwiebelschalen ansetzen.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Mützen, gute Idee die Artyarn dafür zu verwenden.
    So ein Ofen hat schon was, wir haben einenalten Küchenherd im Gartenhäuschen...
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  21. oh, dann ist der Winter bei Euch schon angekommen, aber bei Deinen chicen mützen ja kein problem, nicht? Aber hier brauche ich ja keine ;)
    Von insel zu insel liebe grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ist kein Winter, aber man sorgt ja vor ;O)
      LG Sheepy

      Löschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy