Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Färben mit Eukalyptusrinde

 Rinde vom Eukalytusbaum

Wer denkt, ich habe im Urlaub nur am Strand gelegen, der irrt;O). Auf unseren Wanderungen genoss ich die schöne Natur und hielt auch Ausschau nach mediterranen Färbedrogen. So entdeckte ich die abgefallene Rinde des Eukalyptusbaums. Die Bruchstellen sahen so schön rotbraun aus und schon wanderte eine kleine Versuchsmenge in meine Sammeltüte. Leider muss man ja so auf das Gewicht der Gepäckstücke achten wenn man fliegt, sonst hätte ich wohl noch mehr eingesackt:O(. Warum??? Seht selbst.

 gefärbte Schafwolle mit Eukalytusrinde

Zwei Tage habe ich die Rindenstücke eingeweicht und schon ohne auskochen konnte man schon erahnen, wie intensiv diese Färbung wird. Mit 130g Eukalyptusrinde habe ich fast 400g Wolle in drei Zügen gefärbt.
So eine tolle Rindenfärbung hatte ich bisher noch nie und bin noch immer ganz begeistert. 

Mit dieser Färbung werde ich wohl auch diese Färbesaison beenden, denn es sind kühlere Temperaturen angesagt und ich habe mir auch einen schönen bunten Wollvorrat für den Winter gefärbt.

Nun werde ich noch schnell  mit dem Laubbesen die bunte Blättterpracht aufwirbeln.
Euch allen noch einen schönen Tag
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich toll aus und das nächste Mal nimmst du ein Paar Schuhe weniger mit...., dann reicht es noch für mehr Rinde. :-)

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Jep - ein Paar Schuhe weniger - das ist gut - lach
    Die Farben sind schön. Aber warum aufhören??? Es kommen doch noch die roten Zwiebelschalen... Brauchst Du wieder welche? Ich poste, wenn ich sie hier hab.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Die Färbung ist klasse,da hättest du bestimmt am liebsten den ganzen Baum mitgenommen,gell:))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Da bin ich ja schon mal gespannt auf die nächsten Strickereien!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Farbtöne!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Farbtöne. Ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr auch wieder Zeit zum färben habe.

    AntwortenLöschen
  7. Eukalyptus? Wart ihr in Australien? Hab ich gar nicht mitgekriegt. Das haben wir nächstes Jahr vor. Sag mal bist du vielen Spinnen begegnet? Jeder, dem ich von unseren Plänen erzähle reagiert so: Und das mit deiner Spinnenphobie?
    Die nehmen mir fast die Vorfreude.
    Tolle Idee Eukalyptus zum färben zu nehmen. Wusste nicht, dass das geht.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch in Griechenland wachsen Eukalytusbäume und da sind wir meist zweimal im Jahr. Spinnen gruselig brrr
      LG Sheepy

      Löschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy