Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Dienstag, 10. Juli 2012

Neues aus dem Färbehaus

Auch wenn es draußen nun aus Kannen schüttet, kann ich nach Herzenslust in die Färbtöpfe schauen. Endlich hat der Vorbau vom Färbhaus auch ein lichtdurchlässiges Dach, denn wer will im Sommer schon drinnen hocken. Dieses hat mir am Wochenende schon gute Dienste geleistet, wie man sehen kann. Die Grün- Färbungen muss ich aber noch einmal einzeln vor die Linse nehmen.



Aber auch im Färbhaus wird es langsam immer "wohnlicher" ;O)). Ein alter Herd stand lange unbeachtet in einem anderen Schuppen. Zwar nur als Deko hat er nun einen schönen Platz bei mir gefunden. Und gleich daneben ein alter Waschtisch, welchen wir gerade am Wochenende auf einem Trödelmarkt entdeckt und ergattert haben..freu...


EndlichFertig!!!


Ich denke am Mittwoch ist alles vom Hof  (Werkzeug und restliches Baumaterial...) und dann wird es hier wieder himmlisch ruhig.

Gerade vorhin entdeckt
Meine Grauschnäpper brüten zum zweiten Mal. Ein Eichen liegt schon drin.

Nun wünsche ich euch einen schönen Abend
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. einfach nur...........
    himmlich da bei dir sheepy und das färberhaus, sooo klasse.
    ach, was für eine idylle, das wär auch was für mich. und jetzt kannst du die ruhe genießen, wie schön. ich wünsch dir viel kreatives werkeln in deinem färberhaus und außerhalb jede menge entspannung.
    ein grüßle sendet dir flo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sheepy!

    Um dieses Färberhaus beneide ich dich. Das sieht so klasse aus, da kannst du so richtig rumwerken. Toll!

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Na guck mal, was du alles schaffst! :o))

    Tolle Grüntöne hast du da auf dem Wäscheständer!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein herrliches Färbehaus und welch wunderbare "Zutaten" darin, da macht das Färben nochmal extra Spass und dann noch mit Vordach, fühlt sich an wie ein wahr gewordener Traum . Mit was hast du denn Grün gefärbt ? LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Dein Färbehaus wird immer schöner und vollkommener.
    Beneidenswert!

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. bei dir ist es urgemütlich,das wollte ich mal live sehn.
    liebe grüsse hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Färbehaus ist das geworden und schöne Stränge sonnen sich da:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Schön,wenn man nicht bei jedem Regentropfen alles reinräumen muss.
    So einen Tisch mit ausziehbaren Schüsselschublade hätte ich noch abzugeben. Falls du jemanden weißt, der ihn brauchen kann... Müsste halt hier im Süden abgeholt werden.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Dein Färberhaus ist super. Ich beneide dich. Ich muss mich leider mit einem Kellerraum begnügen.

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin nicht neidisch, nee - ich komm bald um da mitzuwerkeln
    in Deinem tollen Haus. Mit einem GROOOOOSSEN Auto voll Wolle. Die Freude steigt schon fast ins Unermessliche. Yippieh
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass ich nicht ein so tolles Färbehaus habe, sonst könntest auch zu mir kommen mit einem Wagen voller Wolle *lach*.

      Liebe Grüße
      Brigitte

      Löschen
  11. Toll .... so ein Häuschen hat ja wohl nicht jeder ;-) Jetzt kehrt dann wohl endlich Ruhe bei Euch ein und du kannst alles genießen .... ich gönne es dir !!!!

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  12. Obwohl ich mal eine Veranstaltung besucht hatte, in der es darum ging, wie schlecht Neid ist. Es hat mir nichts genutzt: ICH BENEIDE DICH UM DIESES HAUS! Jawoll!

    Tschüss und neidvolle Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  13. Ich hoffe, ich kann Dir auch bald in die Färbetöpfe schauen!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja schon prächtig aus und mit diesen Töpfen kannst du wirklich mit der grossen Kelle rühren :-), aber vorsichtig bitte. Bin gespannt....

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe dich für einen Blogaward ausgewählt. Schau doch einfach mal hier nach:http://rbiene.wordpress.com/
    LG Sabine aus Bad Driburg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy