Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Sonntag, 4. Dezember 2011

Loops und Stulpen

.....sind nun fertig und das nicht ganz ohne Ärgernisse. Irgendwann lachte mich das riesige Knäuel Big Ball Soft an und ich war einfach von den Farben begeistert. Weil die Wolle schön weich ist, habe ich beschlossen, nun Loops davon zu nadeln. Zuerst ging alles flott von der Nadel, dann plötzlich Knoten und der schöne Farbverlauf wurde durch eine einfach angeknotete neue Farbe unterbrochen :-(( Dies sollte nicht nur einmal passieren! Nun gut, es sollten Loops werden, da ist es vielleicht nicht ganz so tragisch. Aber dann lief die Wolle plötzlich auch noch zweifädig, so das ich gezwungen war, neben dem Stricken auch noch ein Knäuel mit dem anderen Faden zu wickeln. Das fand ich dann nicht mehr lustig, denn das hielt doch ganz schön auf.
plötzlich waren da zwei Fäden

Gut, genug gejammert, schließlich sind doch zwei unterschiedliche Loops entstanden, welche verschiedene Tragemöglichkeiten bieten. Zweifach umschlungen für den Hals, einfach um die Schulter und auch als Kapuze. Einer ist mit Lochmuster und der Andere einfach kraus rechts gestrickt. Aus dem Rest Wolle habe ich noch Stulpen genadelt ohne die Wolle nach Farbe zu "sortieren" :0)

Ich stricke ja nicht allzu oft mit gekaufter Wolle und da stellt sich mir nun die Frage, ob ich einfach ein "Montagsknäuel" gegriffen habe oder solche Sachen öfter vorkommen. Welche Erfahrungen habt ihr mit Verlaufsgarnen???
Loops und Stulpen aus Big Ball Soft
Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, habe ich auch ein paar Sonnenstrahlen für euch einfangen können. Der Schein trügt aber, denn hier herrscht richtiges Aprilwetter. Sonne, Wolken, Regen im Wechsel, dazu ein kräftiger Wind. Da freue ich mich schon richtig auf mein Sofa, auf das zweite Lichtlein und  den neuen Chart der Elfenstille.

Ich wünsche euch einen schönen gemütlichern zweiten Advent 
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. Liebe Sheepy,
    die Wolle kenne ich, da hatte ich mal ein großes Knäuel geschenkt bekommen und eine liebe Helferin die auch für die Schmetterlingskinder nadelt hat davon eine Mütze, Armstulpen und einen Halswärmer genadelt, alles habe ich zusammen auf meinem Basar verkauft:-)
    Loops und Stulpen sehen wunderschön aus:-)
    Einen wunderschönen zweiten Advent wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  2. It looks so soft and gentle. I love these colours. Congratulation.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sheepy!

    Das sieht ja klasse aus. Die Farbe ist richtig toll!

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte, diese Farben, man kann sich gar nicht daran satt sehen.....wie ein Herbstwald so schön....
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  5. Super schön sehn die Stulpen und die Loops aus,wunderschöne Farbe!!!
    Ich hatte auch schon öfters geknotete oder gerissene Wolle,was ich besonders ärgerlich finde,weil es meist die teuren Knäule sind.

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sheepy,

    deine Loops und Stulpen sind wunderschön geworden.
    Dass du solch einen Ärger mit der Wolle hattest ist wirklich nicht schön. Vielleicht war es wirklich ein Montagsknäuel. Es ist manchmal echt Glückssache mit den Wolleknäuelen. Ich hatte bisher ziemlich viel Glück. Aber man weiß nie, was man beim Kaufen erwischt.

    LG aus der stürmischen Schweiz,
    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Hey - auch hier ist Weihnachten! Klasse sieht das aus. Genau wie die neuen Flauschis. Ich hab das mit dem geknoteten Verlaufsgarn dieses Jahr dreimal gehabt. Keine wertvolle Wolle, aber beim Baktus nicht so schön.
    Lass uns lieber selber Wolle machen. Die ist viiiel schöner!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Herrliche Farben beides sieht wunderschön aus.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Was für wunderschöne Farben! Ich bin ganz begeistert von deinen Bildern!

    Grüßle
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy