Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Freitag, 16. September 2011

Tagetesfärbung

Jaja, so ist das wenn man in der Bloggerwelt unterwegs ist, die Augen nicht ganz schnell zukneift und sich dann auch noch anstecken läßt. Eigentlich hatte ich meine Färbesachen schon eingeräumt, aber den Tagetesfärbungen konnte ich dann doch nicht wiederstehen. So habe ich heute nur schnell eine kleine Probe im kleinen Töpfchen gefärbt.

Tagetesblüten

Tagetesfärbung
 Eigentlich sehen die Färbungen viel viel intensiver aus, aber wie immer sieht die Kamera es wieder einmal anders.

gefärbte Schafwolle versponnen
 Den dunkleren Strang habe ich aus Experimentierfreude noch einmal ins Tagetesbad gelegt.

Indigofärbung versponnen
Was ich morgen mache, könnt ihr euch bestimmt vorstellen. Ich werde ordentlich Tagetesblüten ernten und als Vorrat trocknen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, welches ja wieder fast sommerlich werden soll.
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. So ist das mit dem Färbevirus ;-) Schöne Farben sind das geworden und die Fotoqualität kann das zumeist nur ansatzweise auf dem PC abbilden, das geht mir auch meistens so. viele Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sheepy,
    toll sehen deine Färbungen wieder aus, das ist sicher immer eine spannende Angelegenheit, wenn man die Wolle aus der Farbe holt.
    Jaja, diese Viren im Net... Ich glaube ich habe mich schon wieder angesteckt.... Es gibt da so ein Puzzlestricken... Ich werd mal ein bißchen probieren....

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden Deine Färbungen.Genau meine Farben.
    Und das mit den Fotos kenne ich,geht mir auch immer so.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy