Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Donnerstag, 11. August 2011

OOOO, wie passend

Dieses Gedicht habe ich heute in unserer Zeitung gefunden, in welcher es schon im August 1974 veröffentlicht wurde.

Beschreibung eines Sommers - Hansgeorg Stengel

Nur immer Regen und Gewitter
und  nahe dem Erfrierungstod -
drei halbe Flaschen Magerbitter vorm Frühstück und vorm Abendbrot.

Das vielgerühmte Ostseewasser
war hundekalt wie Pücklereis.
Wir waren braun, jetzt sind wir blasser
um nicht zu sagen kreideweiß.

Adieu Gewässer, Strand und Düne -
Der Urlaub war ganz schauderhaft.
Und sowas heißt in der "Tribüne":
Reproduktion der Arbeitskraft.

Wir waren fröhlich aufgebrochen
und kehrten Hein, ganz erstarrt und steif,
Mir steckt das Rheuma in den Knochen,
gebt mir drei  Urlaubs-Urlaubswochen,
Ich war noch nie so urlaubsreif.

Auch heute 14°, grau in grau und Dauerregen!!!!
Da braucht man einfach Farbe und so habe ich begonnen, meine gefärbten Stränge abzuwickeln.

mit Pflanzen gefärbte Wolle
Liebe Grüße
Eure Sheepy, die heute zum "Griechen" essen geht


Kommentare:

  1. Uiiiiiiiiiiiii das sieht ja schön aus hast du suepr gemacht das stell die Laune grad super her ganz liebe Grüsse marlies

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Farben!
    Und lass es dir schmecken :)

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Gedicht und vor allem die Wolle, ein Traum:-)
    Ich habe noch nie selbstgefärbte Wolle gehabt, ist die irgendwie anders als die die man kauft?
    Guten Hunger:-)
    glg bea

    AntwortenLöschen
  4. Fein, daß Du Dir Deinen eigenen sommer-farben-reigen machst ;) Das macht ja wirklich lust u. laune, die wolle anzusehen ... ach ja, weißt Du schon, was daraus wird??? ;)
    Liebe, neugierige grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Bin total BAFF, wenn ich die tollen Farben sehe!
    Ein schönes Gedicht mit viel viel Wahrheit.
    Lieben Gruß aus der kalten verregneten Heide
    Elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy