Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Dienstag, 2. August 2011

Neues von den Grauschnäppern

Nun ist es ja schon eine Weile her, das ich hier von der zweiten Brut der Grauschnäpper berichtet habe und es gibt eine schlechte Nachricht. Ein Grauschnäpperjunges hat es nicht überlebt. Ich habe es neben dem Nest  total verheddert gefunden. Das Bild werde ich euch ersparen. Ich hatte letzte Woche schon die Vermutung, aber ich wollte nicht so oft bei dieser Kälte stören. Den anderen Beiden geht es aber gut und man kann zusehen, wie sie wachsen. Außerdem ist mir aufgefallen, seit die Eltern wieder füttern, kommt auch ab und an der erste Nachwuchs.Sie setzen sich neben die Eltern, reißen frech den Schnabel auf und wollen gefüttert werden. Echt lustig.  Manchmal sieht man sie auch alle vier zusammnen auf der Wiese.
Aber nun erstmal wieder ein paar Fotos aus dem Nest.




Heute scheint hier wirklich schon den ganzen Tag die Sonne, man kann es gar nicht glauben, so schön ist es.
Im Garten kann man aber noch nix machen, da holt man sich nasse Füsse.
Allen die keine Sonne haben gebe ich gern ein paar Strahlen ab.
Seid lieb gegrüßt
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. Liebe Sheepy, schade dass es nicht alle Jungen so weit geschafft haben. Wie du siehst kann ich mich manchmal doch nicht vom Laptop fernhalten.

    Liebe Grüße und noch viele Sonnenstrahlen.

    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sheepy, hier strahlt die Sonne auch aus jedem Knopfloch! Yippie! Jaja, die 1. Brut... Hotel Mama ist also offen und die Kinder kommen gern zum Naschen. Da kann ich auch ein Lied von singen :-). Schade um den Zwerg unter dem Nest.LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. das Nest ist aber gut mit Wolle ausgepolstert,
    stammt die von dir? die hatten wohl keine Mühe
    welche zu finden,an der Kälte kann es also nicht gelegen haben,
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sheepy,
    sehr schade wegen dem kleinen toten:-( aber zum Glück leben die anderen noch und hoffentlich werden die es überleben, ich drücke denen die Daumen:-)
    Na, die ersten kleinen sind ja gar nicht so dumm:-)
    lg bea

    AntwortenLöschen
  5. Ach schade,dass es eines nicht geschafft hat.Aber die anderen beiden sehen ja ganz propper aus.
    Und dann noch die erste Brut dazu,da habt Ihr sicher viel Schönes zu beobachten.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy