Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Sonntag, 7. August 2011

Die Grauschnäpper verlassen das Nest

Wie schnell doch die Zeit vergeht, nun verlassen auch diese beiden  Grauschnäpperjungen das Nest. Dabei ist es eigentlich ganz schön früh. Gestern wollte ich nur ein Foto von den Beiden machen und da flog einer vor Schreck los und wäre fast in unseren Teich gelandet. Da pochte nicht nur dem kleinen Kerlchen das Herz. Schuldbewußt setzte ich ihn wieder in sein Nestchen, aber kurze Zeit später war er dann doch weg. Sollte wohl so sein.
Der Andere hat noch in seinem warmen Nestchen übernachtet, den gestern gab es am Abend noch heftige Gewitter und Regenschauer. Nun ist er aber auch fleißig am Flattern und die Eltern haben die Fütterung eingestellt. So wird er wohl auch nicht mehr lange da sein, denn Hunger macht bestimmt mutig. :O)
Nun die letzten Bildchen von der zweiten Brut, die bestimmt auch die Letzte in diesem Jahr gewesen ist.

05.08.2011 - noch fühlen sich Beide wohl im Nest, aber einer schaut schon ziemlich mutig über den Nestrand

06.08.2011 - "Spinnst du mich so zu erschrecken?"

"Wo soll ich jetzt hin?"

"Ins Nest wollte ich aber nicht zurück!"

07.08.2011 - "Guten Morgäääähn...war heute Nacht schön warm und trocken hier"

"Ich werde dann auch mal die Fliege machen - Tschüß"
Ich wünsche euch allen eine schönen Sonntag, der hier leider wieder verregnet ist.
Liebe Grüße
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. Liebe Sheepy,
    herzlichen Dank für die wunderschöne Bildergeschichte, ich wünsche den kleinen alles erdenklich gute:-)
    Wir haben auch regen und wieder kalt:-(.
    Liebe grüße Bea und einen schönen Sonntag dir:-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Schön, dass es die beiden Kleinen geschafft haben und jetzt in ein munteres Vogelleben starten.
    Und noch schöner, dass wir dank deiner Kamera wieder 'so nah dran waren'.

    Liebe Grüße sendet dir Anke (die heute auch vergeblich auf die Sonne wartet)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy