Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Donnerstag, 14. Juli 2011

Wolle beizen

Morgen möchte ich, wenn es das Wetter erlaubt, wieder in meine Färbetöpfe gucken. Dazu habe ich heute einen ordentlichen Schwung Wolle und Seide in die Beize eingelegt. Dies ist notwendig, damit die Fasern auch die Farben aufnehmen können. Viele tun sich schwer mit diesem Thema oder es ist ihnen zu umständlich.
Ich verwende Kaltbeize AL. Diese habe in einem Färbekurs kennengelernt und bin absolut begeistert. Die Beize wird einmal angerührt und kann immer wieder verwendet werden. Wenn ich die Wolle rausnehme, fange ich die Beize auf und gebe sie zurück in den Eimer. Dadurch ist sie sehr ergiebig. Auch die Rechnerei wie bei Alaun fällt weg. Nach 8 Stunden kann man bereits färben. Nur gründlich ausspülen und schon geht es los.Was man nicht an Wolle benötigt kann auch für späteres Färben getrocknet werden. Na, hört sich das kompliziert an???
Hier auch noch der Link, wo man die Kaltbeize kaufen kann. >>Textiles Werken<<

Wolle in der Kaltbeize


Cochinelle mit Weinstein angesetzt
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
eure Sheepy

Kommentare:

  1. Das hört sich ja alles Andere als kompliziert an!
    Muss ich probieren. Danke für immer so tolle Infos, Sheepy. Lieben Gruß Elke

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass das mal jemand so 'schmackhaft' für uns macht. Bisher klingt mir das alles immer recht kompliziert.
    Vielleicht sollte ich doch recht bald mal ausprobieren...
    Aber erst einmal freue ich mich auf deine Färbeergebnisse.

    AntwortenLöschen
  3. P.S. Hab' die lieben Grüße für dich vergessen.

    Also hier sind sie noch einmal

    Ganz liebe Grüße für dich von Anke (die sich erst einmal in den Urlaub verabschiedet)

    AntwortenLöschen
  4. Spannend, was Du da machst.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Erklärung, das hört sich ja wirklich nicht schwierig an. Sollte ich mal in den Genuss kommen weiss ich jetzt bescheid. Wünsche dir weiterhin viel Freude am tun.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy