Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Montag, 25. Juli 2011

Sie sind geschlüpft....

...nach geanu 14 Tagen Brutzeit und das bei lausig kalten 11°  am Vormittag. Meine Grauschnäpper sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Gestern Abend war noch ein Eichen drin,  welches aber schon deutliche Risse hatte und heute morgen sind nun drei kleine Grauschnäpper im Nest. Es ist diesmal wirklich sehr schwierig, Bilder zu machen, die meisten sind verschwommen, weil ich nach oben keinen Platz habe und auch nicht durch das Display schauen kann. So was könnte man auch blinde Fotografie nennen :-))). Auch von der Fütterung werde ich diesmal nix zeigen können, wirklich schade. Trotzdem werde ich öfter mal einen Blick in das Nest werfen und euch natürlich auf dem Laufenden halten.

ganz frisch geschlüpft am 24.07.2011

Drei frisch geschlüpfte Grauschnäpper

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche, auch mit der Hoffnung, dass der Sommer endlich wieder Einzug hält.
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. Hey Vogelmutti,
    herzlichen Glückwunsch! Und Dir liebe Tante Sheepy natürlich auch! Ich drück die Daumen für schöneres Wetter, dass der Start ins Leben nicht so beschwerlich wird.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Na von mir also auch herzlichen Glückwunsch an dich und natürlich an die Vogeleltern!
    Hoffentlich kriegen die Eltern sie durch bei dem lausigen Wetter. Obwohl es bei uns seit Samstag regenfrei ist. Wir haben noch keine Sommertemperaturen, aber mit 'nem Jäckchen kann man gemütlich draußen stricken.

    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Das ging ja schnell mit dem brüten und süß sind sie. Dann hoffen wir mal auf schönes Wetter damit die kleinen es warm haben.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch an die Vogeleltern:-) und Dir liebe Sheepy wünsche ich viel spaß beim beobachten und berichten, ich freue mich auf die Berichte:-)Hoffentlich kommen die kleinen gut durch, ich wünsche es allen von herzen:-)
    glg Bea

    AntwortenLöschen
  5. das ging aber schnell hoffentlich ist den Vögelchen nicht zu kalt
    bei diesen Temperaturen.Viel Spaß beim weiter beobachten.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sheepy,

    die sind ja niedlich. Ich hoffe auch, dass es bei Euch jetzt mal ein wenig wärmer ist, damit die Kleinen ohne Federkleid nicht so zittern müssen.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  7. Hi Sheepy, ich bemühe mich ja schon gaaanz dolle, Euch sonne rüber zuschicken. Auch ich hoffe, daß die kleinen durchkommen, u. muttern sie von oben wärmt, doch schwierig, wenn sie andauernd die schnäbel stopfen muß ;)
    Alles gute für Dich u. das volle kinderzimmer ;)
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. Immer wieder faszinierend.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy