Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Montag, 11. Juli 2011

Neues von den Grauschnäppern

Das Wochenende ist vorbei, das Familienfest mit 20 Personen ist Geschichte und  ich bin fix und foxi...

Nebenbei habe ich aber doch meine kleinen Untermieter immer schön im Auge behalten.
Das Nestchen wuchs jeden Tag ein bisschen, aber so richtig eilig hatten es die Beiden nicht. Kurzzeitig habe ich schon gedacht, sie hätten es sich anders überlegt.

Nest der Grauschnäpper ist fertig
Aber dann am Samstagmorgen lag das erste Ei drin und heute sind es schon drei. Bin gespannt, ob noch welche folgen werden
.
Die Bider werden nicht immer scharf, weil das Nest so dicht an der Glasdecke ist und ich quasi blind drauf halten muss.


das erste Ei am 09.07.2011

das Zweite...

und heute das Dritte

und das ist unserer Blickwinkel zum Nest

Dafür geht es handarbeitsmäßig bei mir wirklich sehr schleppend vorran. Ich hoffe, dass ich heute endlich das Rückenteil meines Pullis vollenden kann. (Männe ist auf Dienstreise - Nachtschicht angesagt :-D) Naja und die Wogen vom "Meeresrauschen" auf meinem Spinnrad schäumen auch noch nicht über. Ihr merkt schon, ich bin sehr unzufrieden, wenn was nicht so geht, weil andere Dinge den Vorrang haben. Aber auch die waren und sind wichtig.Ich wünsche euch nun einen schönen Start in die Woche
Euere Sheepy

Kommentare:

  1. Liebe Sheepy,
    mußte doch direkt mal luschern, das ist ja super, schon drei Eierchen, bin gespannt wieviele es werden:-)
    Bin schon auf die nächsten Bilder gespannt, dir auch eine schöne Woche und viel spaß beim stricken wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe foxi... äh, du weisst schon!

    Spannend, ich freue mich mit dir auf weitere Geschichten aus dem Vogelnest!
    Ja, ja, du hast es wie ich, tausend Ideen im Kopf, nur das Rezept für einen 48 Stundentag hast du auch noch nicht gefunden - oder?

    Herzliche Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, der Blick in 'dein' Nest. Mal sehen, wie es weiter geht. Bin schon ganz gespannt.

    Liebe Grüße sendet dir Anke (die dir recht bald wieder Zeit zum Werkeln wünscht)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Bilder vom Nest da sieht es es richtig gemütlich drin aus ;-) . Ja solche Tage habe ich auch, das ich nichts gebacken bekomme.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag, vorbei zu kommen, sehr nett!
    Kussi.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sheepy,
    toll, der Blick in das Nest, das wird ja wieder sehr spannend werden.
    Ja, das kenne ich auch nur zu gut, dass dauernd was anderes wichtiger ist und man nicht zum stricken kommt.
    Bin seit Sonntag in Osnabrück bei Katrin, waren heute im schwedischen Möbelhaus und haben noch ein paar Kleinigkeiten besorgt, die jetzt noch auf- und angebaut werden müssen...
    Morgen bin ich wieder zu Hause und habe Urlaub, da werde ich bestimmt noch viel zeit zum stricken haben.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy