Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Freitag, 8. Juli 2011

Mit Zucchini- Auflauf...

Zucchini Pflanze
....ging es heute Abend kulinarisch in das Wochenende. Um noch mehr Zucchiniblüten ernten zu können, habe ich dieses Jahr ein paar Pflanzen mehr im Garten angebaut. Das hat natürlich nun auch einen Zucchiniüberfluss zur Folge. Also haben wir heute mal ein ganz neues Rezept ausprobiert.

Rezept griechischer Zucchini- Auflauf

Ca ein Kilo junge Zucchini mit Schale grob raspeln und 30 min entwässern. 4-5 Zucchiniblüten in grobe Stücke schneiden. 1 Zwiebel und durchwachsenen Speck(ca. 100g) glasig braten und die geraspelten Zucchini dazu geben. Das Ganze unter rühren 5-10 min garen lassen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Nun die Zucchiniblüten und eine Packung zerkleinerten Feta zufügen. In einer Schüssel werden 5 Eier mit  Dill und Minze geschlagen. Die Kräutereier kommen nun zur Zucchinimasse und alles schön durchmengen.
In einer Auflaufform ca. 30min bei mittlerer Hitze backen. Der Auflauf soll auch kalt schmecken, mhhh... ob ich das jemals erfahren werde???
Viel Spaß beim Ausprobieren und hier noch ein paar Bildchen vom leckeren Schmaus.

Zucchiniblüten, Zucchiniraspeln und Kräutereier

Zucchiniblüten, Zucchiniraspeln, Feta...

...mit Kräutereier in die Auflaufform

nach 30min. backen fertig und sooo lecker

Ich wünsche euch allen ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende
Eure Sheepy

Kommentare:

  1. Hmmmmmmmmmmmmmmm ich glaube ich komm mal kurz vorbei das Leckere Gericht zu probieren.
    Schade habe dieses Jahr keine Zucchini im Garten.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich echt lecker an.
    Mein Garten kann keine Zucchini beherbergen,der ist leider viel zu klein *schnief*

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. sieht ja lecker aus, doch wo bekomme ich hier feta, naja ... die blüten werde ich wohl auch schlecht bekommen, ohne garten ;)
    Doch hier gibt es alles, doch gewußt WO!?
    Liebe grüße zum wochenende
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Dein Rezept wäre totaaal mein Ding. Leider habe ich keine Zucchiniblüten und mein Mann mag keinen Feta.
    Aber erstmal wird es gesichert. ;-)
    Copy und print und ab in mein 'handgeschriebenes' Rezeptebüchlein aus Kindertagen. Jaa, ehrlich, hab ich wirklich noch. Nur, dass eben neuerdings mehr Gedrucktes drin zu finden ist.

    Einen schönen Sonntag wünsch ich dir noch!
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. dein auflauf sieht sehr köstlich aus! prima, dass hier auch noch zucchini wachsen! heute hatten wir schon puffer aus gelben zucchini mit apfelmus, war auch lecker. die blüten hab ich bisher noch nicht verwendt, aber beim nächsten mal!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy