Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Sonntag, 31. Juli 2011

Im Farbrausch

...waren gestern alle Teinehmerinnen der wilden Färberei. Trotz Regen waren alle mit riesigen Mengen Wolle erschienen, welche mit Pflanzen eingefärbt werden sollte. Ich hatte vier Färbetöpfe vorbereitet und da viele auch schon im letzten Jahr dabei waren, konnten wir ohne große Vorworte starten. Auf dem Programm standen Krapp-, Cochenille-, Indigo- und auf Wunsch Zwiebelfärbungen. Und so füllte sich die Trockenleine Zug um Zug. Ich kann gar nicht sagen, wieviel Kilo Wolle wir gestern gefärbt haben, aber es waren wirklich Mengen. Gegen 16 Uhr holten wir die letzten Färbungen aus den Töpfen, in denen immer noch genug Potenzial für weitere Färbungen waren. also färbte ich gestern bis um Acht weiter und einige Stränge blieben auch über Nacht drin.
Viele Bilder habe ich nicht gemacht, irgendwie kam ich kaum dazu und das Licht war auch nicht so toll.
Mein Fazit: Trotz schlechten Wetters war es ein toller Färbertag. Alle freuten sich über ihre bunte Wolle und schmiedeten schon Pläne, wie man diese nun verarbeiten könnte .Und sie waren sich einig, beim nächsten Mal sind sie wieder mit dabei, wenn ich zur wilden Färberei einlade.

alle freuten sich über die schönen Farben

so langsam füllt sich die Leine
Zwiebel, Indigo, Krapp und Cochinelle
meine Färbungen nach dem Kurs

Ein dickes Küsschen noch für mein Männe. Er hat den ganzen Tag für unser leibliches Wohl gesorgt. Was er so gezaubert hat, verrate ich in einem neuen Post.
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, den ich zum revue passieren nutzen werde.
Eure etwas geschaffte aber doch glückliche Sheepy

Kommentare:

  1. Hallo Sheepy,

    das iseht ja sagenhaft aus, was Ihr da alles gefärbt habt. Ganz tolle Farben!!!!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Super Farben hast du in den Töpfen gehabt
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sheepy,
    genauso hab ich mir das vorgestellt bei euch.
    Es war bestimmt ein toller Tag. Mein Tatendrang kennt zur Zeit auch keine Grenzen.
    Liebe Sonntagsgrüße Elke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein Farbenmeer so schöne kräfige Farben ganz klasse.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sheepy,
    was für ein Farbenrausch! Wunderbar schaut das aus, so kann man dem schlechten Wetter trotzen. Nun kannst du inmitten deiner Wolle sitzen und Pläne schmieden, was du damit alles machen möchtest - herrlich.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hui, das sieht ja nach viel Arbeit aus... Hattet ihr die Wolle schon vorbereitet (abgebunden, gebeizt etc)? Wieviele Pullover das wohl werden könnten...
    Alles Liebe
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  7. So schöne Farben und so viel gefärbte Wolle - klasse! Kann mir lebhaft vorstellen, dass ihr gemeinsam viel Spaß beim Färben hattet.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich gefärbte Wolle ist das sowieso. Aber die Mermaid mit dem roten wallenden Haar find' ich besonders toll.

    Liebe Grüße aus einem ebenfalls verregneten Brandenburg sendet dir Anke.

    AntwortenLöschen
  9. Tolle.toll,toll !!!
    Und was für einen Spaß Ihr hattet kann man sehen.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ein wahres Farbenmeer! Sooo schön! Und meine Mama mittendrin - typisch *lach*
    LG niki

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy