Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Freitag, 10. Juni 2011

Gefüllte Zucchiniblüten

Noch in Urlaubsstimmung gab es heute zum Mittag eine kleine Meze, denn die ersten Zucchiniblüten im Garten lachten uns förmlich an. Schnell in den Kühlschrank geguckt, Fetakäse da, Kräuter sind im Garrten, Eier, Mehl und Milch immer im Haus. Also konnte es losgehen. Mit Feta, Ei und Kräutern wurde schnell die Füllung gezaubert und ab in die Blüten. Ei, Mehl und Milch ergab den Ausbackteig in dem die Blüten vor dem Braten baden durften. Tja und dann hieß es nur noch GENIESSEN...
Besser kann doch ein Urlaub nicht enden, oder?
Eure Sheepy


Zucchiniblüten werden mit Käsecreme gefüllt

im Teigmantel ausgebraten

fertige Zucchiniblüten

Kommentare:

  1. Boah, das sieht ja herrlich aus. Da möchte man sofort probieren! Schade, dass ich keine Zucchinis im Garten habe... mal meinen Bauern des Vertrausen fragen!

    Schönes Wochenende
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Kaum bist du Zuhause gehen die Leckereien wieder los , moment ich komme vorbei....

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sheepy,
    Blüten habe ich noch nicht gegessen, aber es sind auch noch nicht viele dran, bin sehr froh, dass meine Zucchini dieses Jahr im Hochbeet wachsen können, ich hab tatsächlich noch keine einzige Schnecke drin gesehen.
    Letztes Jahr brauchte ich mehrere Anläufe um schließlich eine Pflanze durchzubringen!
    Danke für die Idee!

    Ich wünsche dir schöne Pfingsttage.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Da bekomme ich direkt Hunger :-) Sieht richtig lecker aus.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy