Granny-Decke mit den Farben des Sommers

Donnerstag, 24. März 2011

Cochenille angesponnen

Verschiedene Cochinelle- Färbungen hatte ich ja am Wochenende kardiert und wurde nun  gestern Abend bei einem wöchentlichen Spinnabend angesponnen. Jeden Mittwoch wird gesponnen, geschnattert und auch ordentlich gefuttert. Gestern war unser Neuzuwachs aus Afrika, noch dazu ein Mann!!!, mit Kochen dran. So viel "Aa" und "Oo" habe ich in unserer Gruppe noch nicht gehört. Vor lauter Erklärungen kamen wir kaum zum Essen und das war echt leeecker. Leider hatte ich keine Kamera dabei, aber beim nächsten Mal gibt es Bilder, versprochen.
Kein Wunder, dass nach so einem Schmaus nicht viel auf die Spule kam.

Cochinellefärbungen

Kommentare:

  1. Liebe Sheepy,
    das ist auch eine schöne Farbe und wieder schön dünn versponnen, so wie es aussieht.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  2. Die Wolle ist wieder so schön eine herrliche Farbe. Beim Spinntreffen wäre ich gern dabei gewesen, da hat der einzige Mann in der Runde sich aber wohl gefühlt ;-) .

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. die Färbung sieht super schön aus , auch wie gleichmäßig es gesponnen ist,
    toll.
    aber was ist eine Cochinellefärbung?

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe sheepy,
    Dein Blog gefällt mit unwahrscheinlich gut.
    Ich werd bestimmt ganz ganz oft bei Dir reinschauen.
    Lieben Gruß, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lydia,
    Cochenille ist ein Schildlausart, welche auf Kakteen gezüchtet wird. Der rote Farbstoff wird auch für z.B. Lippenstift und Cambari verwendet. Cochenille zählt aber trotzdem zu den Plfanzenfarbstoffen, so habe ich es jedenfalls auf einem Färbekurs gelernt.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sheepy,
    ich brauche deinen Rat.
    Wenn ich mich so bei den Spinnrädern umschaue, ist die Auswahl riesig. Ich habe mich für ein Budget von etwa 300 Euro entschieden.
    Ich brauche mal eine Empfehlung:
    Kromski Sonata oder Kromski Minstrel oder Ashford Traditionnel (alle mit Doppeltritt). Das wären im Moment so meine Ideen. 1-fädig, 2-fädig?
    Falls du mal Zeit hast, mir ein paar kurze Zeilen zu senden, würde ich mich sehr freuen.
    an.kra@gmx.de

    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch und das du dir die Zeit genommen hast, hier ein paar Zeilen zu hinterlassen
Liebe Inselgrüße
Sheepy